Lesung „LI – LA – LEI“ im Simmeringer Bezirksmuseum | PID Presse

Wien (OTS/RK) Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) ist der Organisator eines vergnüglichen Leseabends am Freitag, 9. November. In den Museumsräumlichkeiten im Amtshaus am Enkplatz 2 rezitieren Mitglieder der Vereinigung „Simmeringer Literatur-Stammtisch“ sowohl eigene Texte als auch Werke anderer Autoren. Das Publikum hört Lyrik und Prosa zu vielerlei Themen. Die Zusammenkunft hat das Motto „LI – LA – LEI“ („Literatur – Lachend – Leicht“). Beginn: 15.00 Uhr. Der Zutritt ist frei. Das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Bezirkshistoriker-Team (Museumsleitung: Petra Leban) freut sich über individuelle Spenden des Publikums. Für die Besucherinnen und Besucher dieser unterhaltsamen Lesung im Zeichen des „Tagebuch-Tages“ steht eine kleine Stärkung bereit. Auskunft: Telefon 4000/11 127, E-Mail bm1110@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Simmering:
www.bezirksmuseum.at
Kulturelle Angebote im 11. Bezirk:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen