Neuorganisation des NÖ Gesundheits- und Pflegewesens

LH Mikl-Leitner und LR Teschl-Hofmeister: Intensiver Dialog auch mit Führungskräften und Mitarbeitern in den Pflege- und Betreuungszentren

St. Pölten (OTS/NLK) Gleichzeitig mit dem Startschuss für die Neuorganisation des niederösterreichischen Gesundheits- und Pflegewesens werde auch ein intensiver Dialogprozess mit den Führungskräften und Mitarbeitern in den Pflege- und Betreuungszentren gestartet, betonte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner am heutigen Dienstag vor Führungskräften der Pflege- und Betreuungszentren. Um die Zielsetzungen dieser Neuorganisation zu erreichen brauche man das die Unterstützung und das Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gesundheit und Pflege gemeinsam zu planen und zu steuern sei ein „guter und wichtiger Schritt“ für mehr Flexibilität und Effizienzsteigerung.

Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister informierte, dass zur Neuorganisation des Gesundheits- und Pflegewesens von März bis Mai Dialogveranstaltungen in allen Regionen des Landes stattfinden werden. Bis Sommer dieses Jahres wolle man „klare Positionen auf dem Tisch haben“. Es gebe in der Pflege und Betreuung auf jeden Fall ein gutes Fundament, auf das man gemeinsam weiterbauen könne. Fakt sei auch, dass man aufgrund der demografischen Entwicklung noch mehr Pflege- und Betreuungsplätze brauche werde, so Teschl-Hofmeister. Um die Herausforderungen im Gesundheits- und Pflegebereich bewältigen zu können, brauche es „klare Strukturen und klare Verantwortlichkeiten“.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Franz Klingenbrunner
02742/9005-13314
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen