Qualitätskette dient Internationalisierungsprozess und gemeinsamem globalen Handel

Shanghai (ots/PRNewswire) - Am 6. November fand im Rahmen der ersten China International Import Expo erfolgreich das Multinational Companies Choosing Shandong-New Products Release statt. Auf der Veranstaltung unterzeichnete Inspur einen gemeinsamen Rahmenvertrag über die strategische Zusammenarbeit mit Global Quality Alliance, Bureau Veritas, der westaustralischen Regierung, Jiao Data Technology (Shenzhen) Co., Ltd., Conseil Interprofessionnel du Vin Sino-Francais, Beijing GLOBALLAND Brand Management Co., Ltd. und dem Free Trade Center für die Freihandelszone und den Hafen Qingdao in China.

Sämtliche der Beteiligten werden zukünftig ihre Bemühungen bei der Entwicklung und Förderung zur Markenzertifizierung in der Qualitätskette bündeln und System, Standard, Authentifizierung und Testergebnisse der Produktqualitätszertifizierung im grenzüberschreitenden Handel anerkennen. Die Beteiligten sind entschlossen, durch gemeinsame Anstrengungen einen übergeordneten Kooperationsmechanismus aufzubauen, der von gegenseitigem Vertrauen und reibungsloser Kommunikation geprägt ist, um das Band im Im- und Exportwarenverkehr zu festigen.

Im Zuge der offiziellen Unterzeichnung der strategischen Kooperationsvereinbarung zwischen den acht Parteien hat Conseil Interprofessionnel du Vin Sino-Francais bereits Schritte eingeleitet, um die Entwicklung der Erstellung und Zertifizierung von Qualitätsketten für französische Weine in Angriff zu nehmen. In der Zwischenzeit haben sich auch einige ausländische Luxusmarken wie Gas bijoux, Reminiscence und Philippe Ferrandis schrittweise der Qualitätskette angenähert, und die Zertifizierung dieser Marken wird planmäßig entsprechend abgewickelt. Auch importierte Agrarprodukte und Lebensmittel werden in Zukunft in die Qualitätskette eingegliedert, um die Qualität der Einfuhrwaren zu verbessern und den grenzüberschreitenden Handel zu erleichtern.

Am gleichen Tag haben die China Society of Inspection and Quarantine (CSIQ, Chinesische Gesellschaft für Überprüfung und Quarantäne) und die Global Quality Alliance gemeinsam die Launch Ceremony der Qualink-Markenzertifizierung in Frankreich ausgerichtet. Die Veranstaltung markiert die offizielle Einführung der Qualitätskette mit einem "Standard, einer Prüfung und einer global gültigen Anerkennung" als Qualitätsgarant für den grenzüberschreitenden Handel, was bedeutet, dass die Qualitätsketten-Markenzertifizierung ab jetzt global gefördert und umgesetzt wird.

Rückfragen & Kontakt:

Dawn Liu
+86-150-0531-5367



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen