REMINDER – Einladung zur Studien-Präsentation: „Wirkung und Bekanntheit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen“

Wien (OTS) Im Rahmen eines vom Zukunftsfonds der Republik Österreich finanzierten Kooperationsprojektes des Mauthausen Komitees Österreich, des Meinungsforschungsinstituts OGM und der KZ-Gedenkstätte Mauthausen wurde eine Studie zur Wirkung und Bekanntheit der KZ-Gedenkstätte Mauthausen durchgeführt.

Wir dürfen Sie herzlich zur Präsentation der Studienergebnisse am

8. November 2018 um 9:00 Uhr
in die Wiener Räumlichkeiten der KZ-Gedenkstätte Mauthausen
Argentinierstraße 13, 1040 Wien

einladen.

Ihre GesprächspartnerInnen sind:
Staatsekretärin Mag.a Karoline Edtstadler
Willi Mernyi, Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich 
Christoph Haselmayer, Mitglied Geschäftsleitung OGM
DDr. Barbara Glück, Direktorin KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter: info@mauthausen-memorial.org

Rückfragen & Kontakt:

KZ-Gedenkstätte Mauthausen / Mauthausen Memorial
Abteilung Öffentlichkeitsarbeit
Argentinierstraße 13, TOP 103+104, 1040 Wien
Tel: +43 1 376 3000-100
E-Mail: info@mauthausen-memorial.org
www.mauthausen-memorial.org



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen