12.6.: “Stadt finden” – Fachdebatten der Kammer der ZiviltechnikerInnen gehen weiter

Interesse an der Stadtentwicklung? Einladung zur Diskussion über Stadtplanung, Städtebau und Strategie für die Zukunft

Wien (OTS) - Die Auftaktveranstaltung "Stadt finden" am 23. Mai 2017 im Architekturzentrum Wien wurde von Planenden, Politiker(inne)n, Projektentwickelnden, Grundstückseigentümer(inne)n, Investor(inn)en, Bauträgern, Jurist(inn)en, Journalist(inn)en und Bürger(inne)n genützt, um die verschiedenen Aspekte der aktuellen Fachdebatte zur Sprache zu bringen und in der regen Publikumsdiskussion Fragen an die Expert(inn)en und Entscheidungsträger der Stadt Wien zu stellen. Erstmals wurden die "Thesen zur Stadt", die Position der Kammer der ZiviltechnikerInnen zu Stadtplanung, Städtebau und Strategie für die Zukunft, präsentiert und 4 Fragen präzisiert: Wie entwickeln wir die Stadt? Was ist Städtebau? Worauf beruht die Stadtplanung? Welche Änderungen benötigt die Stadtplanung?

In den weiteren Veranstaltungen folgen die vertiefenden Fachdebatten. Programm 12.6.2017, 18.00 Uhr:

Was ist Stadt? Was ist Städtebau? Was ist Stadtplanung?

Weitere Bilder: https://www.apa-fotoservice.at/galerie/9469

"Stadt finden" - weitere Fachdebatten der Kammer der ZiviltechnikerInnen

Die nächsten „Stadt finden“-Fachdebatten finden immer am 2. Montag des Monats statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung (via E-Mail an kammer@arching.at) ist erforderlich.

Die weiteren Schwerpunktthemen:
12. Juni 2017: Was ist Stadt? Was ist Städtebau? Was ist Stadtplanung?
11. September 2017: Wie entstehen Transparenz und Publizität?
9. Oktober 2017: Was bedeutet öffentliches Interesse an der Stadt?

Datum: 12.06.2017, 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Kammer der ZiviltechnikerInnen
Karlsgasse 9, 1040 Wien, Österreich

Url: http://wien.arching.at/aktuelles/veranstaltungen/kammer_aktiv/fachdebatten.html

Rückfragen & Kontakt:

Kammer der ZiviltechnikerInnen für W, NÖ und Bgld.
Nina Krämer-Pölkhofer, MSc
Generalsekretärin
nina.kraemer@arching.at
T: +43 1 5051781-15
M: +43 664 1316428



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen