13. Dongzhi Ejiao Festival im Landkreis Dong’e (Provinz Shandong)

Dong’e, China (ots/PRNewswire) Am 22. Dezember fand das 13. Dongzhi Ejiao Festival am Geburtsort von Ejiao im Landkreis Dong’e (Provinz Shandong) statt. Sponsoren des Festivals waren die Herbal Paste Branch der China Association of Chinese Medicine, das Ejiao Specialty Committee der China Association of Traditional Chinese Medicine und das National Engineering Research Center for Gelatin-based Traditional Chinese Medicine. Organisiert wurde es von der Shandong Ejiao Trade Association und Dong-E-E-Jiao Co., Ltd. (DEEJ).

Mit dem Festival wird das Ziel verfolgt, die Kultur der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) zu fördern, das Konzept der TCM-basierten Gesundheitsversorgung zu verbreiten und die Entwicklung von TCM-Gesundheitsleistungen zu erleichtern. Zu dem Event kamen Experten aus TCM, Geriatrie und Gelatineindustrie, um sich über den Nährwert von Ejiao als Tonikum im Winter auszutauschen.

Bei der Eröffnungsfeier präsentierte DEEJ sein neues Instant-Ejiao-Produkt Yan Zhen Qing Ejiao Cubilose. Nach Fresh Instant Ejiao ist es eine weitere spektakuläre Erfindung von DEEJ. Mit Ejiao Cubilose erweitert DEEJ sein Produktsortiment für Winter-Tonika.

Im Rahmen der Veranstaltung unterzeichneten DEEJ und das Tianjin Research Institute for Advanced Equipment der Tsinghua-Universität einen Vertrag über die Entwicklung des Projekts “Smart TCM Healthcare”. Gemeinsam mit Handelsorganisationen und großen F&E-, Produktions- und operativen Testinstituten wie der China Association of Traditional Chinese Medicine, Ali Health, JD Health und dem National Engineering Research Center for Gelatin-based Traditional Chinese Medicine veröffentlichte DEEJ die Ejiao-Qualitätsstandards und Integritätserklärung. Ziel der Ejiao-Qualitätsstandards und Integritätserklärung ist die weitergehende Standardisierung der Industrievorschriften und Regulierung des Ejiao-Markts. Dadurch soll die Qualität von Ejiao-Produkten besser gesichert, die qualitätsorientierte Entwicklung der Ejiao-Industrie gefördert und die stabile Entwicklung des TCM-Sektors unterstützt werden.

Links zu Bildanhängen: http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=354719http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=354730

Rückfragen & Kontakt:

Frau Zhang
+86-10-6307-4558



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen