2,843 Millionen sahen ORF-Berichterstattung zur Landtagswahl in Tirol

Wien (OTS) - Über die gestrige (25. Februar 2018) Landtagswahl in Tirol informierte der ORF umfassend und bundesweit in allen seinen Medien. Allein ORF 2 berichtete zwischen 17.00 Uhr (erste „ZiB spezial“) und 21.50 Uhr („ZiB 2 spezial“) rund drei Stunden lang. Insgesamt erreichte die ORF-Landtagswahlberichterstattung 2,843 Millionen Zuseherinnen und Zuseher (weitester Seherkreis), das entspricht 38 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab zwölf Jahren. Den Topwert erreichte „Bundesland heute“ um 19.00 Uhr mit 1,382 Millionen Zuschauern bei 50 Prozent Marktanteil, gefolgt von der „Zeit im Bild“ um 19.30 Uhr mit 1,215 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern bei 40 Prozent Marktanteil. Aber auch die „ZiB 2 spezial“ um 21.50 Uhr in ORF 2 mit 562.000 Zuseherinnen und Zusehern bei 19 Prozent erreichte einen Topwert. Bei der ersten Hochrechnung knapp nach 17.00 Uhr waren bis zu 606.000 bei 31 Prozent Marktanteil via ORF 2 live dabei. Alle entsprechenden Sendungen sind als Video-on-Demand unter http://TVthek.ORF.at verfügbar.

Laut Online-Bewegtbild-Messung (AGTT/GfK TELETEST Zensus) waren auch die Streaming-Angebote des ORF von der TV-Berichterstattung zur Tiroler Landtagswahl beim Publikum gefragt: Die via Web und App verfügbaren Live-Streams und Video-on-Demands auf der ORF-TVthek und news.ORF.at sowie auf tirol.ORF.at erzielten gestern in Österreich insgesamt 88.000 Nettoviews (zusammenhängende Nutzungsvorgänge) und 163.000 Bruttoviews (registrierte Videostarts einer Sendung/eines Beitrags). In Summe lag das Gesamtnutzungsvolumen gestern bei 814.000 Minuten.

Mit den möglichen bundespolitischen Folgen der Wahl, wie auch mit der Kärntner Landtagswahl am 4. März beschäftigt sich am Dienstag, dem 27. Februar, um 21.05. Uhr in ORF 2 der „Report“.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen