Alsergrund: Sparefroh-Haus am 4.11. und 7.11. offen | PID Presse

Wien (OTS/RK) - In einem Pavillon im Hof im Amtshaus Alsergrund (9., Währinger Straße 43) zeigt die frühere Bankangestellte Renate Steinkellner tageweise ihre umfangreiche Sammlung an Spargeschenken. Am Sonntag, 4. November, können die Präsente für sparsame Menschen von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr besichtigt werden. Danach ist am Mittwoch, 7. November, der Pavillon mit der Bezeichnung „Sparefroh-Haus“ von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Vom „Lavendel-Weibchen“ (1963), einer Heim-Sparkasse in Globus-Form (1964) und dem 4-Farben-Kugelschreiber (1976) bis zur Falttasche (1979) sowie Salz-/Pfeffer-Gefäßen (1981) spannt sich der Bogen an Exponaten. Der Eintritt ist gratis. Renate Steinkellner beantwortet gerne Fragen der Besucherinnen und Besucher. Internet-Info:
www.bezirksmuseum.at.

Die Sammlerin arbeitet beim Projekt „Sparefroh-Haus“ mit dem Bezirksmuseum Alsergrund zusammen. Natürlich fehlen auch der Hamster „Goldi“, das Nilpferd „Hippo“, die Biene „Sumsi“ und das „Sparefroh“-Männchen in der bunten Werbegaben-Schau nicht. E-Mails an Renate Steinkellner: bm1090@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Veranstaltungen im 9. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/alsergrund/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen