Angela Stoytchev gratuliert Vorarlberger Grünen zu Rekordzugewinn an Mandaten

Grüne: Frischer Wind in den Gemeindestuben, ‚Absolute‘ der ÖVP ist Geschichte

Wien (OTS) Die Bundesgeschäftsführerin der Grünen, Angela Stoytchev, freut sich über den Rekordzugewinn an Mandaten bei den Gemeindewahlen in Vorarlberg: „Ich gratuliere Johannes Rauch und seinem Team herzlich zu ihren großartigen Ergebnissen. Das gemeinsame Ziel, Grüne Politik in den Gemeinden umzusetzen, hat Früchte getragen. Die Vorarlberger Grünen haben mit ihrer konsequenten Politik in den vergangenen Jahren, sowie mit den wichtigen Zukunftsthemen Klima- und Umweltschutz im Wahlkampf punkten können. Das Wahlergebnis zeigt zudem, dass frischer Wind in die Gemeindestuben kommt, die ‚Absolute‘ der ÖVP ist Geschichte.“
Besonders erfreulich sei zum Beispiel der Einzug der Grünen in Koblach. Hier sind die Grünen zum ersten Mal angetreten und haben auf Anhieb gleich den zweiten Platz geschafft. In Lochau wird es zu einer Stichwahl kommen, der erste Grüne Bürgermeister könnte Frank Matt heißen.

„Ich danke allen Grünen Gemeindegruppen für ihre hervorragende Arbeit und freue mich, dass ihr Einsatz nun auch belohnt wurde.“

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen – Die Grüne Alternative
Würtzlerstraße 3/3
1030 Wien
presse@gruene.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen