Aviso: Corona-Schutzimpfung – Informationsgespräch und Lokalaugenschein

Bestellung und Verteilung der Impfdosen via e-Shop

Wien (OTS) In Österreich kommen die Covid-19-Impfdosen zu den Menschen – in Phase 1 in erster Linie zu Bewohnerinnen und Bewohnern in Alten- und Pflegeheimen. Wie dieser Bestell- und Verteilprozess funktioniert, werden Gesundheitsminister Rudi Anschober, BBG-Geschäftsführer Gerhard Zotter und Phago-Präsident Andreas Windischbauer im Rahmen eines Informationsgesprächs und Lokalaugenscheins im Lager von Herba Chemosan erklären. Medizinerin und Impfexpertin Dr. Maria Paulke-Korinek erklärt die Wirksamkeit des Impfstoffs und der Sonderbeauftragte aus dem Gesundheitsministerium Clemens Auer informiert über den EU weiten Bestellprozess.

Bitte merken Sie vor:

Informationsgespräch und Lokalaugenschein

Bestellung und Verteilung der Impfdosen via e-Shop

GesprächspartnerInnen:

  • Gesundheitsminister Rudi Anschober
  • Clemens Auer, Sonderbeauftragter aus dem Gesundheitsministerium
  • Dr. Maria Paulke-Korinek, Leiterin Impfabteilung im Gesundheitsministerium
  • Gerhard Zotter, Geschäftsführer BBG
  • Andreas Windischbauer, Präsident Phago

Datum: Montag, 28.12.2020

Uhrzeit: 10:00

Ort: Herba Chemosan Apotheker-AG, Haidestraße 4, 1110 Wien

Wichtiger Hinweis für MedienvertreterInnen:

Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Covid-19-Pandemie werden bei diesem Informationsgespräch den JournalistInnen und Kamera-/Technikteams fixe Plätze zugewiesen. Es ist nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen vorhanden (max. 2 VertreterInnen pro Medium inkl. Technik bzw. Fotograf). Daher ist eine namentliche Anmeldung bis Sonntag, 27. Dezember 2020, 19.00 Uhr unter kommunikation@sozialministerium.at erforderlich. Eine Teilnahme vor Ort ist nur nach Anmeldung und Rückbestätigung möglich!

Informationsgespräch: Corona-Schutzimpfung – Informationsgespräch und Lokalaugenschein

Bestellung und Verteilung der Impfdosen via e-Shop

Wichtiger Hinweis für MedienvertreterInnen:
Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen im Zuge der Covid-19-Pandemie werden bei diesem Informationsgespräch den JournalistInnen und Kamera-/Technikteams fixe Plätze zugewiesen. Es ist nur ein begrenztes Kontingent an Plätzen vorhanden (max. 2 VertreterInnen pro Medium inkl. Technik bzw. Fotograf). Daher ist eine namentliche Anmeldung bis Sonntag, 27. Dezember 2020, 19.00 Uhr unter kommunikation@sozialministerium.at erforderlich. Eine Teilnahme vor Ort ist nur nach Anmeldung und Rückbestätigung möglich!

Datum: 28.12.2020, 10:00 Uhr

Ort: Haidestraße 4, 1110 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
Andrea Zefferer, MSc
Pressereferentin
+43 1 711 00-862431
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen