AVISO, morgen 16:30 – „Willst du die ÖVP in deinem Wohnzimmer?

Kampagnenauftakt der Sozialistischen Jugend Wien mit Flashmob gegen Überwachung

Wien (OTS) - Um gegen Überwachungsprojekte der ÖVP, wie etwa Wolfgang Sobotkas sogenanntes 'Sicherheitspaket', zu protestieren, verkleiden sich Aktivist_innen als Riesenkameras und verfolgen Passant_innen, um diese auf die Folgen von Massenüberwachung aufmerksam zu machen. Die Aktion dient gleichzeitig als Auftakt zur Nationalratswahlkampagne der SJ Wien: "Kurz und Strache verhindern".

Kandidat_innen der SJ Wien für den Nationalrat werden für Interviews zur Verfügung stehen.

Medienvertreter_innen sind herzlich willkommen!

Wann: 16:30, 18.08.2017
Wo: Vor dem Eingang der U-Bahn-Station Ottakring

Rückfragen & Kontakt:

Sozialistische Jugend Wien
Julia Hess
069917138713
office@sj-wien.at
sjwien.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen