AVISO PK 14.12.2017: Pressekonferenz zur Ausstellung „ÄSTHETIK DER VERÄNDERUNG. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“ im MAK | MAK

Wien (OTS) - Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Universität für angewandte Kunst Wien taucht die Großausstellung „Ästhetik der Veränderung. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien“ in den Kosmos einer der traditionsreichsten und gleichzeitig visionärsten kulturellen Hochschulen Österreichs ein. In zwei Ausstellungsteilen nähert sich die Jubiläumsschau, eine Kooperation der Universität für angewandte Kunst Wien und des MAK, der historisch gewachsenen Position der Angewandten als führendes Kompetenzzentrum für künstlerische und wissenschaftliche Bildung und Forschung: Rund 400 Exponate eröffnen in der unteren MAK-Ausstellungshalle Einblicke in die zahlreichen Highlights ihrer 150-jährigen Geschichte. Spekulativ und mitunter provokant skizzieren zeitgenössische Positionen in der oberen MAK-Ausstellungshalle die Zukunft von Kunst und Bildung vor dem Hintergrund gesellschaftlicher und technologischer Umbrüche.

Termin: Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:30 Uhr
Ort: MAK, Stubenring 5, 1010 Wien

Zur Ausstellung
Christoph Thun-Hohenstein, Generaldirektor, MAK
Gerald Bast, Rektor, Universität für angewandte Kunst Wien
Peter Weibel, emer. o. Univ.-Prof., Universität für angewandte Kunst Wien; Vorstand ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie
Elisabeth Schmuttermeier, Kustodin MAK-Sammlung Metall und Wiener-Werkstätte-Archiv
Patrick Werkner, Univ.-Prof. und Leiter, Kunstsammlung und Archiv, Universität für angewandte Kunst Wien

Eröffnung
Do, 14. Dezember 2017, 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer
15. Dezember 2017 – 15. April 2018

U.A.w.g.
T +43 1 711 36-233, -229, -212
presse@MAK.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Judith Anna Schwarz-Jungmann (Leitung)
Sandra Hell-Ghignone, Lara Steinhäußer, Agnes Wyskitensky
T: +43 1 711 36-233, 229, 212
presse@MAK.at
http://www.mak.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu