bestHELP.at: Professionelle Hilfe in der Krise

Gerade in der aktuellen Situation ist es nötig, schnelle und unkomplizierte Hilfe zu bieten. Viele Menschen haben aufgrund ihres Belastungszustandes keine Zeit für aufwändige Recherchen. Genau diesen Personen bieten wir eine Möglichkeit, auf einfachem Weg gezielt die für sich passende Unterstützung zu finden

Gottfried Kerndler, Geschäftsführer von bestHELP.at

Wien (OTS) Die größte Internet-Plattform für helfende Berufe in Österreich unterstützt Menschen gerade jetzt während der Corona-Krise dabei, noch schneller und einfacher geeignete professionelle Hilfe zu finden. Auf der Website der Expertenplattform finden Hilfesuchende ab sofort eine Übersicht aller BeraterInnen mit speziellen Angeboten zur Bewältigung der aktuellen Situation.

Die Coronavirus-Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen stellen die Menschen in Österreich vor völlig neue Herausforderungen. Das öffentliche Leben ist nahezu zum Erliegen gekommen. Für fast jeden hat sich der Alltag grundlegend geändert. Überdies beeinflusst die Krise den Umgang mit der Familie, den Kindern, FreundInnen, ArbeitskollegInnen und ArbeitgeberInnen. Viele Menschen sehen sich plötzlich mit einer Mehrfach-Belastung aus Homeoffice, dem Unterrichten der Kinder, Führen des Haushalts und Versorgen der Großeltern oder älteren Nachbarn konfrontiert. Andere Personen wiederum sind aufgrund der drastischen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus mehr oder minder von der Außenwelt getrennt.

Diese akute Krisensituation geht an niemandem spurlos vorüber: Angstzustände, Depressionen oder Schlafprobleme sind häufig die Folge. Um das Leben trotz Corona-Krise und den damit zusammenhängenden Einschränkungen und Auswirkungen möglichst gut meistern zu können, ist die Unterstützung durch Experten jetzt wichtiger denn je. Doch wie findet man möglichst rasch kompetente Hilfe?

Die Internet-Plattform bestHELP.at bietet ab sofort einen einzigartigen Service: Auf der Startseite www.bestHELP.at finden Hilfesuchende eine Übersicht aller ExpertInnen mit speziellen Angeboten und Informationen in der Corona-Krise. Egal ob LebensberaterInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, Coaches, TrainerInnen – alle ExpertInnen erfüllen höchste Qualitätsstandards. Um möglichst schnell den für sich passenden Berater zu finden, sind die Angebote sowohl nach Bundeländern als auch nach der Art der Kontaktmöglichkeit übersichtlich gegliedert: So kann ausgewählt werden, ob die Beratung per Mail, telefonisch, per Chat oder per Videotelefonie erfolgen soll.

„Gerade in der aktuellen Situation ist es nötig, schnelle und unkomplizierte Hilfe zu bieten. Viele Menschen haben aufgrund ihres Belastungszustandes keine Zeit für aufwändige Recherchen. Genau diesen Personen bieten wir eine Möglichkeit, auf einfachem Weg gezielt die für sich passende Unterstützung zu finden“, erklärt Gottfried Kerndler, Geschäftsführer von bestHELP.at.

Über bestHELP.at

Gottfried Kerndler und Mag. Roland Traunmüller haben im Jahr 2000 mit der Internet-Plattform PsyOnline.at begonnen, den hochschwelligen Zugang zu Psychotherapie möglichst niederschwellig zu gestalten. Mit der Gründung der bestNET Information-Service GmbH im Jahr 2003 und dem Start von bestHELP.at wurde der Grundstein für Österreichs größte Expertenplattform für helfende Berufe gelegt. Heute ist bestHELP.at mit mehr als 20.000 ExpertInnen das Dach für eine Vielzahl an berufsgruppenspezifischen Portalen von BeraterInnen über Coaches, TrainerInnen, PsychologInnen und PsychotherapeutInnen bis hin zu PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen und LogopädInnen. Die Plattform unterstützt Menschen sich professionelle und kompetente Hilfe zu suchen und gezielt den thematisch und persönlich passenden Ansprechpartner zu finden. bestHELP.at ist dabei weit mehr als nur ein Branchen- und Berufsgruppenverzeichnis: Mit dem in Österreich einzigartigen Service der individuellen Online-Anfragen wird Hilfesuchenden zusätzlich die Möglichkeit geboten, kostenlos und völlig anonym ihr Problem zu beschreiben und daraufhin Antworten und Kontakte von speziell für ihr Anliegen geeigneten Experten und Expertinnen zu bekommen. bestHELP.at ist so für viele Menschen „Der beste Weg zur besten Hilfe“.

Weitere Informationen unter: http://www.besthelp.at/

Rückfragen & Kontakt:

Himmelhoch Text, PR & Event
Dipl.-BW (FH) Kristina Kosnar
Wohllebengasse 4/6+7, 1040 Wien
Mobil: +43 676 774 51 55
E-Mail: kristina.kosnar@himmelhoch.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen