„Bewusst gesund“ über Trinkwasser im Test und Wandern als mentales Training

Am 4. Juli um 17.30 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) Christine Reiler präsentiert im ORF-Gesundheitsmagazin „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 4. Juli 2020, um 17.30 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

Quell des Lebens – Trinkwasser im Test

Österreich gehört zu einem der wenigen Länder weltweit, in dem alle Menschen überall direkten Zugang zu frischem, reinem Trinkwasser haben. Damit das so ist, wird es laufend kontrolliert und auf chemische, physikalische und mikrobiologische Parameter untersucht. Dr. Christine Reiler hat das Institut für Hygiene der Medizinischen Universität in Wien besucht, um sich von einer Expertin im Detail zeigen zu lassen, wie ein Trinkwassertest abläuft und welche Bakterien und Schadstoffe gesucht und teilweise auch gefunden werden.

Minus 25 Kilo – mit gesundem Lebensstil zur Bikini-Figur

Ein Urlaub auf den Malediven war das „Tüpfelchen auf dem I“ für Barbara Wirl. Die 40-Jährige hatte nach der Geburt ihres Sohnes 25 Kilogramm mehr auf der Waage. Doch die Wienerin will in ihrem Traumurlaub nicht im XXL-Neopren-Anzug tauchen gehen. Sie beginnt wieder auf ihre Ernährung zu achten und viel Sport zu machen. Nach 18 Monaten kann sich das Ergebnis sehen lassen – Barbara Wirl ist wieder glücklich mit ihrer neuen alten Figur. Gestaltung: Steffi Zupan.

Entspannt in den Urlaub

In Ostösterreich haben die Schulferien begonnen, aber so richtige Urlaubsstimmung will nach der schwierigen Corona-Zeit nicht aufkommen. Auch wenn die Grenzen offen sind, scheuen doch viele eine Reise ans Meer. Zudem erlauben die finanziellen Mittel vieler Menschen, die Corona-bedingt in Kurzarbeit oder arbeitslos sind, heuer keinen großen Urlaub. Tipps, wie man trotzdem den Sommer genießen kann, gibt Mag. Barbara Haid vom Tiroler Landesverband für Psychotherapie.

Schritt für Schritt – Wandern als mentales Training

Die Heimat zu Fuß erkunden und dabei Gutes tun. Das hat sich Martin Moser vorgenommen, als er vorigen Sommer zwei Monate durch Oberösterreich wanderte. 1.370 Kilometer und 50.000 Höhenmeter hat er dabei zurückgelegt. Durch die Möglichkeit, sogenannter „Wegpate“ zu werden, sammelte der 31-Jährige Spenden für die oberösterreichische Kinderkrebshilfe. Wie er zum Wandern gekommen ist und was die weiten Strecken und das lange und intensive Gehen bei ihm bewirkt haben, erzählt er in „Bewusst gesund“. Gestaltung: Vroni Brix.

„Bewusst gesund“-Tipp: Natrium

Diesen Sommer befasst sich Univ.-Prof. Dr. Siegried Meryn mit dem Thema Mineralstoffe. Diesmal handelt es sich um ein Element, das man reichlich zu sich nimmt, oftmals sogar zu viel davon: Natrium. Natrium bildet gemeinsam mit Chlorid NaCl, also Kochsalz, und kommt in allen Zellen und Körperflüssigkeiten vor. Natrium ist entscheidend für die Regulation des Wasser- und Elektrolythaushalts im Körper und beeinflusst so den Blutdruck.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen