Bezirksmuseum 15: „Kultur-Spaziergang“ am Freitag | PID Presse

Info und Anmeldung via E-Mail: bm1150@bezirksmuseum.at

Wien (OTS/RK) Das ehrenamtlich wirkende Bezirkshistoriker-Team aus dem Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4) veranstaltet am Freitag, 2. Oktober, den nächsten „Kultur-Spaziergang“ im 15. Bezirk. Die Führung beginnt um 17.30 Uhr beim Museum und hat den Titel „Im Herzen von Fünfhaus“. Im Blickpunkt stehen der Henriettenplatz und dessen Umgebung. An dem Nachmittag erzählt die Geschichtskundige Waltraud Zuleger viele interessante Dinge aus der Vergangenheit des „Grätzls“. Gegen 19.00 Uhr geht die Exkursion zu Ende. Das Mitmachen ist gratis. Die Museumsmannschaft freut sich über Spenden des Publikums, für das Corona-Regelungen (Abstand, Hygiene, u.a.) gelten. Bis zu 15 Personen (mit Schutzmasken) dürfen mitgehen. Notwendig ist eine Anmeldung: Telefon 0664/249 54 17. E-Mails an Museumsleiterin Brigitte Neichl: bm1150@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen