Bilanz der LPD Wien zum Fußballspiel FK Austria Wien gegen AEK Athen

Wien (OTS) - Heute, am 07.12.2017, fand im Ernst-Happel-Stadion das UEFA Europa League Spiel FK Austria Wien gegen AEK Athen statt. In der Wiener Innenstadt versammelten sich am Nachmittag Fangruppen der griechischen Mannschaft, das Verhalten vor und während dem Spiel war zum größten Teil als friedlich und kooperativ einzustufen. Während dem Spiel kam es zu Übertretungen nach dem Pyrotechnikgesetz. Im Stadion befanden sich ca. 23.100 Zuschauer.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien, Büro Öffentlichkeitsarbeit
01/31310 72133
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen