Blimlinger/Prammer: Start für Vertrauensstelle gegen Machtmissbrauch

Betroffene im Kultur- und Sportbereich erhalten auf Initiative der Grünen eine Anlaufstelle

Wien (OTS) Der Kulturausschuss hat heute auf Antrag der Regierungsparteien gemeinsam mit der SPÖ und den NEOS beschlossen, eine Vertrauensstelle für die Bereiche Kunst, Kultur und Sport zu schaffen. “Die Einrichtung einer Vertrauensstelle gegen Machtmissbrauch im Kunst-, Kultur- und Sportbereich ist dringend notwendig, wie die laufend auftretenden Anlassfälle zeigen. Die Vertrauensstelle soll als erster Anlaufpunkt für Betroffene fungieren und auch die Möglichkeit haben, an die Fördergeber*innen Bericht zu erstatten. Nur so kann die Stelle generalpräventive Wirkung entfalten”, betonen Kultursprecherin der Grünen, Eva Blimlinger, und die Sportsprecherin der Grünen, Agnes Prammer. Auch in der Präventionsarbeit soll die Vertrauensstelle – gemeinsam mit den bestehenden Einrichtungen – tätig sein.

Fälle von Machtmissbrauch im Österreichischen Kunst-, Kultur- und Sportbetrieb haben in den letzten Jahren immer wieder negative Schlagzeilen gemacht. Sexualisierte Übergriffe im ÖSV, die Causa bei den Festspielen in Erl, der Fall des zu einer Haftstrafe verurteilten Ex-Rektors des Mozarteums und letztlich auch die Zustände in der Ballettschule der Wiener Staatsoper haben gezeigt, wie autoritäre bzw. patriarchale Strukturen in Kunst, Kultur und Sport zu Missbrauchsfällen führen können. Die Parallelen sind dabei nicht zu übersehen: Sowohl in der Kunst und Kultur als auch im Sport wird intensiv und isoliert geprobt und trainiert, es herrschen oft ausgeprägte Hierarchien und existenzielle Abhängigkeiten von übergeordneten Entscheidungsträger*innen.

„Wir wollen die Vertreter*innen aus Kunst, Kultur und Sport nun schnellstmöglich an einen Tisch bringen, um die inhaltlichen, aber auch die strukturellen Eckpunkte zu klären und die Vertrauensstelle in naher Zukunft auf solide Beine zu stellen. Dabei ist uns die Akzeptanz in der Branche und die Präsenz in der Bevölkerung ein besonderes Anliegen“, so Blimlinger und Prammer im Rahmen des Ausschusses.

Rückfragen & Kontakt:

Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697
presse@gruene.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen