Brigittenau: „Wiener G’schichten“-Konzert am 15.11. | PID Presse

Wien (OTS/RK) - Ein unterhaltsamer „wienerischer“ Musik-Abend geht am Mittwoch, 15. November, im Festsaal im Amtshaus Brigittenau (20., Brigittaplatz 10) über die Bühne. Die Veranstaltung trägt den Titel „Wiener G’schichten“. Um 19.00 Uhr fängt das Konzert an. Die beliebten Sänger Doris Lang und Rene Rumpold skizzieren das Programm:
„Ein musikalischer Ausdruck der Liebe zur Wiener Musik“. Der virtuose Pianist Fritz Fischer begleitet die beiden Vokalisten. Ausgerichtet wird der Abend vom „Verein zur Pflege und Förderung der Wiener Musik“. Der Eintritt ist frei. Dieser Kultur-Termin wird vom Bezirk unterstützt. Informationen über aktuelle kulturelle Angebote im Amtsgebäude am Brigittaplatz 10: Telefon 4000/20 110 (Büro-Team der Bezirksvorstehung Brigittenau). Programm-Auskunft per E-Mail:
post@bv20.wien.gv.at.

Allgemeine Informationen:
Sängerin Doris Lang:
www.doris-lang.at
Sänger Rene Rumpold:
www.rene-rumpold.at
Pianist Fritz „Frizz“ Fischer:
www.frizzfischer.at
Geförderte Kultur-Aktivitäten im 20. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/brigittenau

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu