Bürgermeister Ludwig: Voller Einsatz für die Zukunftschancen unserer Jugend!

Wiener SPÖ-Spitzenkandidat, Bürgermeister Dr. Michael Ludwig, besuchte Lehrwerkstätte der Wiener Linien in Simmering

Wien (OTS/SPW) „Die Wiener Linien sind ein Top-Arbeitgeber. Seit Anfang 2020 wurden über 500 neue MitarbeiterInnen in unterschiedlichsten Bereichen aufgenommen – ein Plus von knapp 50 Prozent. Rund jede vierte Position wurde mit einer weiblichen Fachkraft besetzt. Auch in COVID-19-Zeiten wird weiter rekrutiert. Und: Ob Elektrotechnik, Kraftfahrzeugtechnik oder Mechatronik – die Wiener Linien bilden bereits heute um die 240 Lehrlinge in einer Vielzahl zukunftsträchtiger Berufe aus,“ unterstrich Bürgermeister Dr. Michael Ludwig im Rahmen seines Besuchs in der Lehrwerkstätte der Wiener Linien heute Freitag. „Was mich ganz besonders freut, ist dass die Wiener Linien nun 16.5 Millionen Euro in eine brandneue Lehrwerkstätte investieren. So entsteht eine hochmoderne Bildungsstätte mit zusätzlichen Werkstätten und Schulungsräumen, um in Zukunft mehr als doppelt so viele Lehrlinge wie heute ausbilden zu können!,“ so der Bürgermeister.****

Auf solche Impulse komme es an. „Denn gerade jetzt müssen wir verhindern, dass eine Generation Corona entsteht. Nichts ist schlimmer und demotivierender, als gleich zu Beginn seines Erwerbslebens mit Arbeitslosigkeit konfrontiert zu sein. Aber: Wir lassen wir die jungen Menschen in dieser schwierigen Zeit nicht alleine. Ihre Zukunft ist in besten Händen“, betonte der Bürgermeister.

„Mit der Wiener Lehrplatzgarantie und dem Wiener Ausbildungspaket sorgen wir dafür, dass genügend Lehrstellen und Qualifizierungsmöglichkeiten vorhanden sind. Und wenn private Ausbildungsbetriebe in Schwierigkeiten geraten, dann stellen wir mit dem neuen Pilotprojekt ‚Corona Lehrlingsausbildungsverbund‘ sicher, dass die Lehrlinge ihre Lehre in der überbetrieblichen Lehrausbildung abschließen können“, erläuterte der Bürgermeister.

Abschließend richtete Ludwig auch einen Appell an die Bundesregierung und die Unternehmen: „Schaffen wir alle gemeinsam ausreichend Lehrstellen, damit unsere Jugend eine Zukunft hat! Wien geht jedenfalls mit gutem Beispiel voran: Wir sind bereits der größte Lehrlingsausbilder und haben die Lehrplätze bei der Stadt noch einmal von 150 auf rund 300 verdoppelt. Denn was gibt es wichtigeres, als beste Zukunftschancen für unsere Jugend!“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen