Celerion wird für Schutz von Teilnehmern an klinischer Forschung erneut akkreditiert

Lincoln, Nebraska (ots/PRNewswire) Die Organisation für klinische Forschung Celerion gab heute bekannt, dass sie von der Association for the Accreditation of Human Research Protection Programs (AAHRPP) erneut akkreditiert wurde. Um erneut akkreditiert zu werden, hat das Personal des Unternehmens in dessen Einrichtungen an einer strengen Prüfung der klinischen Forschungspraktiken teilgenommen.

Alle früheren Besuche vor Ort haben ebenfalls zur AAHRPP-Akkreditierung geführt.

“Als einziges Auftragsforschungsinstitut (CRO), das diese Akkreditierung von der AAHRPP erhält, positioniert sich Celerion weiterhin an der Spitze der höchsten ethischen und Sicherheitsstandards in der klinischen Forschung”, so Philip Bach, der Vice President of Global Clinical Research des Unternehmens.

“Es ist besonders erfreulich, dies inmitten einer einzigartigen Pandemie und ihren einzigartigen anspruchsvollen Anforderungen zu erreichen”, fügt er hinzu. “Außerdem freuen wir uns, dass dieAAHRPP unsere Rekrutierungs- und Anwerbepraktiken während dieser Zeit, in der die Zustimmung nach Inkenntnissetzung der Teilnehmer an klinischen Studien von größter Bedeutung ist, gelobt hat.”

Die AAHRPP bewertet bei den teilnehmenden Forschungsorganisationen regelmäßig die Qualität der Programme zum Schutz der Forschung am Menschen, um ethisch einwandfreie Forschung besser zu fördern und sicherzustellen, dass alle Teilnehmer an einem Forschungsvorhaben am Menschen respektiert und vor unnötigen Schäden geschützt werden.

Organisationen, die eine Akkreditierung oder Reakkreditierung beantragen, müssen eingehende Richtlinien, Verfahren und Praktiken sowie ihr fortwährendes Engagement zur Gewährleistung des Schutzes der Menschenrechte in der klinischen Forschung nachweisen.

Über Celerion

Als anerkannter, weltweit führender Anbieter von Dienstleistungen im Bereich der frühen klinischen Forschung “übersetzt” Celerion durch wissenschaftliche Exzellenz, medizinisches Fachwissen und breite klinische Betriebserfahrung “Wissenschaft in Medizin”.

Seit fünfzig Jahren ist Celerion führend in der Industrie bei der Durchführung von Sicherheits-/Verträglichkeits-, Pharmakokinetik- und Pharmakodynamikstudien in hoch kontrollierten klinischen Umgebungen wie First-in-Human-DosisEskalation, Arzneimittelwechselwirkungen, kardiale Sicherheit, Bioäquivalenz und Bioverfügbarkeit, Metabolismus und Ausscheidung sowie pharmakokinetische Bewertungen bei Patienten mit eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion.

Celerion optmiert dies mit überlegenem Datenmanagement, Biostatistik, klinischer Überwachung und bioanalytischen Dienstleistungen. Unser ständiger Auftrag besteht darin, unseren Kunden zu helfen, ihre Medikamente rechtzeitig auf den Markt zu bringen, damit Menschen in Not auf der ganzen Welt davon profitieren können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gastechevent.com.

Rückfragen & Kontakt:

Lorraine M. Rusch, Ph.D., 914-548-1690, lorraine.rusch@celerion.com
Logo – mma.prnewswire.com/media/414617/Celerion_Logo.jpg



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen