COVID-19: ABC-Soldaten dekontaminieren Landtagssaal in Niederösterreich

Tanner: “Auf unsere Experten der ABC-Abwehr ist Verlass”

Wien (OTS) Heute, 14. April 2020, desinfizierten zwei Trupps der ABC-Abwehrkompanie aus Mautern den Landtagssaal der niederösterreichischen Landesregierung in St. Pölten. Damit die Mitglieder des niederösterreichischen Landtages auch in Zeiten des Coronavirus ihre Aufgaben weiterhin reibungslos durchführen können, unterstützte das Bundesheer bei der Dekontamination vor Ort.

Verteidigungsministern Klaudia Tanner: „Auf unsere Experten der ABC-Abwehr ist Verlass. Auch die politischen Entscheidungsträger unseres Landes vertrauen auf ihr Können. Mein Dank gilt hier Oberst Jürgen Schlechter und seiner Truppe, die dieser Tage besonders gefordert sind.“

„Der Landtag muss auch in herausfordernden Zeiten immer handlungsfähig bleiben. Daher ist die Gesundheit der Landtagsabgeordneten sowie der Bediensteten von hoher Priorität. Um im Vorfeld den Saal virenfrei zu bekommen haben Expertinnen und Experten der ABC-Abwehreinheiten des Bundesheers den Sitzungssaal einer Grundreinigung unterzogen. Wenn wir mit dem ABC-Abwehrzentrum in Korneuburg das österreichweite Kompetenzzentrum haben, dann sollten wir auch darauf zurückgreifen. Ich bedanke mich für den Assistenzeinsatz bei dem Leiter der ABC-Truppen, Oberst Jürgen Schlechter, sowie Militärkommandanten Brigadier Martin Jawurek“, so Landtagspräsident Karl Wilfing

Die Desinfektion des Landtagsitzungssaales dauerte insgesamt zwei Stunden und wurde durch sechs Soldaten der ABC-Abwehrkompanie des Stabsbataillon 3 und einer Expertin des ABC-Abwehrzentrums Korneuburg durchgeführt. Dabei wurden Sessel, Tische und andere Kontaktflächen mittels eines Desinfektionsmittels durch eine Wischdesinfektion von Viren befreit.

Während der COVID19-Krise werden die ABC-Kompanien der Brigaden in Mautern, Linz, Absam und Graz vom ABC-Abwehrzentrum in Korneuburg zur Dekontamination von Räumen von Behörden oder zentraler Infrastruktur im Rahmen von Assistenzanforderungen eingesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen