Dash jetzt auch bei Paycent für grenzüberschreitende P2P-Zahlungen und sofortige Liquidität verfügbar

Singapur (ots/PRNewswire) - Dash (https://www.dash.org/), die beliebteste digitale Währung zur Zahlungsabwicklung, ist ab sofort über Paycent (https://paycent.com/), eine Tochter-App von Texcent (http://texcent.com/#start), verfügbar. Es handelt sich um eine Hybrid-Wallet-App für Fiat- und Digitalgelder, die sich zum weltweit führenden Anbieter mobiler und bargeldloser Transaktionen entwickeln soll. Nutzer und Einzelhändler können jetzt mit der Paycent-App auf iOS und Android digitale Währungen in Sekundenschnelle kaufen, verkaufen und umrechnen sowie Dash umtauschen.

Bradley Zastrow, Director of Business Development bei Dash Core Group Inc., sagt dazu: "Mit Paycents Echtzeit-Transaktionsgeschwindigkeit und Multiplattform-API ist dies eine hervorragende Möglichkeit für jedermann, unabhängig von seiner Erfahrung mit digitalen Währungen, mithilfe seines Smartphones Zahlungen an Einzelhändler und über internationale Grenzen hinweg zu leisten. Diese Art von Integration lässt das Zahlungspotenzial von Kryptowährungen für die weltweite Öffentlichkeit zur Realität werden."

Neben der Umrechnung zwischen digitalen Währungen können Dash-Nutzer außerdem die Paycent Dash-to-Fiat-Funktion für sofortige Liquidität als einfache und sichere Option für Zahlungen an lokale Einzelhändler einsetzen. Kryptowährungen bedeuten für Einzelhändler Einsparungen im Vergleich zu herkömmlichen Kartenzahlungen. Die Notwendigkeit nahezu sofortiger Transaktionsgeschwindigkeiten und Währungsumrechnungen hält jedoch viele Händler davon ab, das System zu übernehmen.

Nitin Gupta, COO von Paycent, sagt dazu: "Einer der Vorbehalte der meisten Normalbürger gegen die Nutzung von Kryptowährungen ist die Abwicklungsgeschwindigkeit. Keine andere digitale Währung kann mit der InstantSend-Transaktionsgeschwindigkeit von Dash Schritt halten. Mit Dash erhalten Einzelhändler die Zahlungen vom Kunden sofort, und damit ist Dash einer der ersten praktikablen Zahlungsanbieter für Verbraucher - und im Prinzip nicht anders als das Einlesen einer Kredit- oder Debitkarte."

Paycents Integration wird durch BlockCypher (https://www.blockcypher.com/) ermöglicht, den führenden Anbieter von Blockchain-Webservice und -Infrastruktur. BlockCypher spezialisiert sich auf Blockchain-unabhängige Lösungen und erleichtert Verbrauchern und Unternehmen die Nutzung mehrerer Kryptowährungen über eine einzige Lösung. "Es ist gut zu sehen, wie schnell Texcent mithilfe unserer Webservices und Infrastruktur Dash und andere digitale Währungen integriert", sagt Karen Hsu, Head of Growth bei BlockCypher. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Texcent an neuen Fällen in Branchen, die reif für die Blockchain-Disruption sind, wie zum Beispiel der Immobilienmarkt."

Die Paycent-App kann weltweit vom Apple Store
(https://itunes.apple.com/us/app/paycent/id1230034925) und Google
Play Store
(https://play.google.com/store/apps/details?id=com.texcent.paycent)
heruntergeladen werden.

Informationen über Dash, Texcent und BlockCypher finden Sie unter:
https://photos.prnasia.com/prnk/20180509/2128584-1

Rückfragen & Kontakt:

Helen Laylo
Helen@texcent.com
+65 6439 2222



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen