„DENK mit KULTUR“: Start der vierten Staffel ab 6. Mai in ORF III

Mit Christina Stürmer, Nikolaus Habjan, Dagmar Koller, Nadja Bernhard, Adrian Eröd u. v. m.

Wien (OTS) - „DENK mit KULTUR“, das humorvoll-musikalische ORF-III-Talkformat mit Dialektmusikerin und Moderatorin Birgit Denk, startet am 6. Mai 2017 in die nächste Runde: Auch die vierte Staffel, die immer samstags im Spätabendprogramm von ORF III Kultur und Information zu sehen ist, beweist wieder, dass Kultur und Unterhaltung kein Widerspruch sind. Die Erfolgsformel ist auch in den acht neuen Folgen unverändert geblieben: Jeweils eine prominente Persönlichkeit aus der Hochkultur trifft auf eine Größe der Populärkultur. Anschließend an die unterhaltsamen wie auch persönlichen Gespräche lädt Birgit Denk wieder zum gemeinsamen Musizieren.

Auftakt mit Christina Stürmer und Adi Hirschal am 6. Mai

Bereits in der ersten Folge am Samstag, dem 6. Mai 2017 (22.45 Uhr), sind mit Christina Stürmer und Adi Hirschal zwei Stars des Showbiz zu Gast. Mit ihren 1,5 Millionen verkauften Tonträgern zählt Stürmer zu den erfolgreichsten Sängerinnen im deutschen Sprachraum. Im Gespräch mit Birgit Denk erzählt sie von ihrem nicht immer geradlinigen Weg von der Buchverkäuferin zum Superstar, von ihrer Zeit beim ORF-Format „Starmania“ und ihrer Fanliebe zu David Hasselhoff. Musikalisch begibt sie sich mit dem STS-Klassiker „Gib des Bandl aus de Haar“ in die Gefilde des Austropops.
Schauspieler Adi Hirschal berichtet von seinen zahlreichen Lebensstationen und unterschiedlichsten Engagements, vom Wiener Burgtheater bis zum „Kaisermühlen Blues“. Er war bei den Wiener Sängerknaben, schüttelte als Kind John F. Kennedy die Hand und sang später in einer Punk-Band, bevor er sich am Wienerischen „einen Infekt geholt hat“ und sich als Ewig-Reisender in Österreich niederließ. Zum Schluss weht ein Hauch von Woodstock durch die Sendung, dank einer Hirschal-Interpretation der Joe-Cocker-Version von „With a Little Help from My Friends“.

Zweite Ausgabe am 20. Mai mit Nikolaus Habjan und Dagmar Koller

In der zweiten Folge am Samstag, dem 20. Mai 2017 (22.50 Uhr) trifft eine Grande Dame der österreichischen Kulturszene auf einen der erfolgreichsten Newcomer. Letzterer, namentlich Nikolaus Habjan, ist nicht nur Puppenspieler und Regisseur, sondern auch mehrfacher „Nestroy“-Theaterpreisgewinner. Im Gespräch mit Birgit Denk erzählt er von den Schlüsselmomenten seiner Kindheit im Salzburger Marionettentheater, weshalb ihm das Krokodil immer schon lieber war als der Kasperl und wie ihm ein Stück über Michael Jackson zunächst Morddrohungen und dann Fans einbrachte. Und wer glaubt, dass das Spielen mit seinen Klappmaulpuppen und Regie alles ist, was Habjan kann, irrt. Beim Cover von „Wochenend‘ und Sonnenschein“ begeistert er mit einem weiteren Talent: dem Kunstpfeifen.
Der zweite Gast des Abends hat schon mit Größen wie Elizabeth Taylor gesungen und kann auf eine langjährige, erfolgreiche Bühnenkarriere zurückblicken: Schauspielerin und Opernsängerin Dagmar Koller. Wie sie mehr als 1.300-mal die Partie „Es grünt so grün“ in „My Fair Lady“ gab und welche Wünsche sie noch an die Zukunft hat, verrät sie beim Plausch mit Birgit Denk. Ebenso wie die Geschichte von einem imaginären Meerschweinchen, das sterben musste. Mit einem mitreißenden Duett von „Adieu mein kleiner Gardeoffizier“ endet der Abend.

Die weiteren Folgen „DENK mit KULTUR“ im Überblick:

Samstag, 27. Mai, 22.40 Uhr
Gerhard Haderer und Rapperin Yasmo

Samstag, 3. Juni, 23.00 Uhr
Paul Pizzera und Daniela Fally

Samstag, 10. Juni, 23.00 Uhr
Nadja Bernhard und Franz Adrian Wenzl

Samstag, 17. Juni, 23.00 Uhr
Werner Schneyder und Verena Altenberger

Samstag, 1. Juli, 23.00 Uhr
Thomas Gansch und Pia Hierzegger

Samstag, 8. Juli, 23.00 Uhr
Adrian Eröd und Nicole Beutler

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen