Deutsch: „Wenn Kurz Schuldigen für das Impfchaos sucht, braucht er nur in Spiegel schauen“

SPÖ-Bundesgeschäftsführer: „Sich bei Beamten für eigenes Versagen abzuputzen, ist jämmerlich und Beweis für Führungsversagen“

Wien (OTS/SK) SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch hat heute, Dienstag, mit scharfer Kritik auf aktuelle Äußerungen der stv. ÖVP-Generalsekretärin und Gesundheitssprecherin Schwarz reagiert. „Die Rundumschläge der ÖVP, mit denen die Kurz-Partei ihr Impfversagen vertuschen will, werden immer aggressiver. Es ist erschreckend, dass die ÖVP nach ihren Brutal-Attacken auf die unabhängige Justiz und die Pressefreiheit jetzt Österreichs Beamtenschaft ins Visier nimmt und nicht davor zurückschreckt, diese einzuschüchtern. Das haben sich die vielen Beamtinnen und Beamten, die in ihrer täglichen Arbeit Großartiges für die Republik und uns alle leisten, nicht verdient“, so Deutsch. Für den SPÖ-Bundesgeschäftsführer ist klar: „Kurz war – wie der stv. SPÖ-Klubvorsitzende Jörg Leichtfried heute in seiner Pressekonferenz schlüssig dargelegt hat – über alle Schritte bei der Impfstoffbeschaffung informiert. Dass sich Kurz und die ÖVP jetzt für ihr eigenes Versagen bei Beamten abputzen, ist jämmerlich, ganz schlechter Stil und ein schlagender Beweis für das Führungsversagen des türkisen Kanzlers“, so Deutsch, der gegenüber dem SPÖ-Pressedienst betont: „Wenn Kurz einen Schuldigen für das Impfchaos sucht, muss er nicht lange suchen. Ein Blick in den Spiegel reicht.“ **** (Schluss) mb/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen