Die Marktgemeinde Mayrhofen im Zillertal hat eine Erholungs- und Gesundheitsverordnung beschlossen

Wer innerlich zur Ruhe kommen möchte, wer sich erholen will, braucht dazu auch die äußerliche Ruhe, vor allem in der Nacht. Und dafür hoffen wir, gearbeitet zu haben, denn das Wohlbefinden aller Bürger und Gäste liegt uns am Herzen.

Bürgermeisterin Monika Wechselberger

Mayrhofen/Zillertal (OTS) Mit dieser Verordnung hat der Gemeinderat am 09.09.2020 ein positives Konzept einstimmig beschlossen. Das heißt, der Gemeinderat nimmt damit nicht nur Einfluss auf’s tägliche Leben aller, sondern er sieht die Gesundheitsförderung als politische Verantwortlichkeit.

Deshalb war es absolut unerlässlich, nach Einflüssen zu suchen, die der Erhaltung der Gesundheit und der Erholung dienlich sind. Wir setzen mit dieser Verordnung positive Impulse, steigern den Erholungswert der Gäste und fördern die Lebensqualität der Einheimischen. Denn: Wer innerlich zur Ruhe kommen möchte, wer sich erholen will, braucht dazu auch die äußerliche Ruhe, vor allem in der Nacht. Und dafür hoffen wir, gearbeitet zu haben, denn das Wohlbefinden aller Bürger und Gäste liegt uns am Herzen.

Bürgermeisterin Monika Wechselberger

Rückfragen & Kontakt:

Martina Aschenwald
Vorzimmer Bürgermeisterin
E-Mail: meldeamt@mayrhofen.tirol.gv.at
Tel.: 0043 5285 64000-12
www.mayrhofen.tirol.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen