#dif20 Sommertour: Am 1. Juli geht’s los!

Von 1. Juli bis 18. September macht der #dif20 Tourbus Halt in ganz Wien.

Wien (OTS/SPW)

  • In 80 Tagen durch GANZ WIEN: Von 1. Juli bis 18. September macht der #dif20 Tourbus Halt auf öffentlichen Plätzen, Märkten und in Parks in Wien.
  • Zu den insgesamt 100 österreichischen Acts der #dif20 Sommertour zählen: Nathan Trent, Birgit Denk, Deladap, Ingo Steinbach, Ernst Molden, Kaiser Franz Josef, Wiener Wahnsinn, Sabine Stieger, Thorsteinn Einarsson, Dominique Jardin
  • Das #dif20 Tourbike bietet ein buntes Programm für die ganze Familie von den Wiener Kinderfreunden.
  • #dif20 TV-Sommer ab 3. Juli, immer freitags im Abendprogramm auf W24, moderiert von Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber.
  • Rock The Island Contest: Bewerbungen für Slots am #dif20 Tourbus noch bis 31. Juli möglich.
  • COVID-19-Beirat berät DIF-Sicherheitsteam: Dr. Siegfried Meryn (Leitung),
    Dr. Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Dr. Christoph Wenisch, Dr. Hans-Peter Hutter
  • Ab 1. Juli können sich DIF-Fans auf www.donauinselfest.at für Zählkarten für das große Finale des längsten Donauinselfests aller Zeiten am 19. und
    20. September anmelden.

Mit einer 80-tägigen Sommertour durch GANZ WIEN und zwei Festivaltagen auf der Donauinsel wird das Donauinselfest 2020 von 1. Juli bis 20. September das längste aller Zeiten – das verkündeten die Veranstalterinnen und Veranstalter des Donauinselfests, die SPÖ Wien, das Pro Event Team für Wien und der Verein Wiener Kulturservice, Anfang Juni. Mit dem alternativen Festivalkonzept ist es ihnen wichtig, so viele von der Corona-Krise betroffene Künstlerinnen und Künstler sowie Partnerinnen und Partner der lokalen Veranstaltungsbranche wie möglich zu beschäftigen und so viele Wienerinnen und Wiener wie möglich zu erreichen – ganz im Sinne des engen Zusammenhalts in der Donauinselfest-Familie und in GANZ WIEN!

#dif20 Sommertour: Hier die ersten Infos zu Acts und Programm!

Die #dif20 Sommertour startet am 1. Juli und bringt mit insgesamt 100 Acts im Rahmen von 240 Pop-ups die gesamte Programm- und Themenvielfalt des Donauinselfests in alle 23 Wiener Bezirke. Vom #dif20 Tourbus aus werden den Wienerinnen und Wienern Konzerte, Kabarett und Lesungen geboten – zu 100 % aus Österreich, ohne Eintritt, für alle Generationen und für jeden Geschmack.

Gespielt wird u. a. auf Wiener Märkten, in Parks und auf Freiflächen. Vormittags stattet der #dif20 Tourbus Wiener Betrieben einen Besuch ab, zwischen 14 und 21 Uhr ist er in der Stadt mit zwei bis drei Pop-up Stopps unterwegs. Musikalisch bietet das Programm, wie vom Donauinselfest gewohnt, eine bunte Melange. Mit dabei sind u. a. Nathan Trent, Birgit Denk, Deladap, Ingo Steinbach, Ernst Molden, Kaiser Franz Josef, Wiener Wahnsinn, Sabine Stieger, Thorsteinn Einarsson, Dominique Jardin und viele mehr. Das gesamte Line-up wird im Laufe der #dif20 Sommertour bis Ende August vollständig bekannt gegeben.

#dif20 Sommertour: Sicherheit hat oberste Priorität

Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich COVID-19 wurde das Sicherheitsteam des Donauinselfests, dem schon bisher Expertinnen und Experten der Infrastruktur, der Polizei, der Rettungsdienste bis hin zum Wetter angehören, heuer um einen COVID-19-Beirat ergänzt. Mitglieder des Teams rund um Dr. Siegfried Meryn sind Virologin Dr. Elisabeth Puchhammer-Stöckl, Leiterin des Zentrums für Virologie der MedUni Wien, Virologe Dr. Christoph Wenisch vom Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spital und Dr. Hans-Peter Hutter, Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie an der MedUni Wien. Sie stehen dem Sicherheitsteam beratend zur Seite.

Gemeinsam wurden Maßnahmen getroffen, um die Sicherheit aller zu gewährleisten: So werden bei jedem #dif20 Tourbus-Stopp vier geschulte Ordnerinnen und Ordner mitunter dafür sorgen, dass im Publikum Sicherheitsabstände von mind. 1 Meter eingehalten werden. Darüber hinaus verteilen sie auf Nachfrage MNS-Masken sowie Desinfektionsmittel und achten darauf, dass auch sonst die behördlichen Vorgaben hinsichtlich der höchstzulässigen Besucherinnen- und Besucheranzahl unmittelbar vor dem Bus nicht überschritten wird. Um Mitwirken der Wienerinnen und Wiener bei der Einhaltung der Schutzmaßnahmen wird gebeten.

#dif20 Tourbike: Buntes Programm für die ganze Familie

Parallel zum #dif20 Tourbus tourt ein #dif20 Tourbike für Kinder durch GANZ WIEN. In Parks und Bädern wird es den kleinen DIF-Fans Mitmachstationen mit Zirkus, Basteln, Akrobatik u. v. m. bieten. Pädagoginnen und Pädagogen der Kinderfreunde Wien betreuen die Kinder und achten darauf, dass nötige Sicherheitsmaßnahmen wie das Einhalten von Abständen oder das regelmäßige Desinfizieren der Spielgegenstände eingehalten werden.

#dif20 TV-Sommer mit Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber

Der #dif20 TV-Sommer berichtet wöchentlich über das bunte Treiben im Rahmen der #dif20 Sommertour. Geboten wird ein Mix aus Unterhaltung und Information sowie aus Acts und Interviews. Das Moderationsteam bestehend aus Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber wird die #dif20 Sommertour 80 Tage lang begleiten und von vor Ort berichten. Zu sehen ist die Show jeweils wöchentlich am Freitag im Abendprogramm auf W24, w24.at und den DIF-Kanälen. Insgesamt 13 Sendungen werden ausgestrahlt.

#dif20 Shows: So geht’s zu den Zählkarten

Das große Finale des Donauinselfests 2020 findet auf der Donauinsel statt: Aus heutiger Sicht können jeweils 1.250 Besucherinnen und Besucher am 19. und
20. September drei einzigartige #dif20 Shows live vor Ort erleben. Jüngsten Ankündigungen der Bundesregierung zu Folge, könnte diese Zahl auch nach oben revidiert werden. DIF-Fans, die das Spektakel vor Ort miterleben möchten, können sich ab 1. Juli unter www.donauinselfest.at anmelden. Die Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner findet ab August statt, wenn größtmögliche Sicherheit über die zulässige Anzahl der Besucherinnen und Besucher besteht und somit klar ist, wie viele Zählkarten – personalisiert und fälschungssicher – in Abstimmung mit den zuständigen Behörden ausgegeben werden können. Darüber hinaus werden auch die fünf Presenting Partner des Donauinselfests – Wien Energie, UniCredit Bank Austria, Österreichische Lotterien, Wiener Städtische Versicherung und Wien Holding – Zählkarten über ihre Kanäle verlosen.

#dif20 Rock the Island Contest: Bewerbungen bis Ende Juli möglich

Die Förderung heimischer Nachwuchstalente liegt dem Donauinselfest seit jeher am Herzen, weshalb der Rock The Island Contest auch unter den heuer besonderen Umständen stattfindet und jungen Acts aus Österreich einen Auftritt vor DIF-Publikum ermöglicht. Die Gewinnerinnen und Gewinner des 10. Rock the Island Contests werden im August gekürt. Sie bewerben sich heuer für einen Auftritt im Rahmen der #dif20 Sommertour. Eine Anmeldung ist noch bis 31. Juli unter www.donauinselfest.at/rock-the-island-contest möglich.

Das Donauinselfest

Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Bereits seit 37 Jahren wird auf der Donauinsel ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm geboten. Das Fest steht seit jeher für sozialen Zusammenhalt, ein leistbares und modernes Wien sowie den respektvollen Umgang miteinander. www.donauinselfest.at

#dif20 #ganzwien

Laufend aktuelle Informationen zur #dif20 Sommertour sowie zum Donauinselfest 2020 liefern die Social Media-Kanäle des Donauinselfests auf Facebook und Instagram sowie die dabei! App.

Bildmaterial finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums

Rückfragen & Kontakt:

Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Nicole Ustupska & Nele Renzenbrink
Tel.: +43 1 59932-22 bzw. 26
presse@donauinselfest.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen