Ein riesiges Mobile für den Braunhirschenpark in Wien 15

Marlene Hauseggers mobile5haus eröffnet am 12. Juli um 18 Uhr. Das KÖR Projekt ist mit und für Jugendliche entstanden.

Wien (OTS) - Die Künstlerin Marlene Hausegger hat auf Einladung von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien mit mobile5haus ein Projekt mit und für Jugendliche im Braunhirschenpark im 15. Wiener Gemeindebezirk in Form eines überdimensionalen Mobiles konzipiert. Was mit Befragungen von Jugendlichen vor Ort und gemeinsamen Workshops begonnen hat, wird nun als temporäre Installation eröffnet. Sie ist sowohl Lichtquelle als auch Skulptur und Orientierungspunkt. Einzelne Elemente stammen von Zeichnungen von Jugendlichen.  

mobile5haus ist das erste Projekt des Jugendschwerpunkts von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien, das umgesetzt wird. „Der öffentliche Raum birgt für Jugendliche ein Entfaltungspotential, das wir versuchen mit zwei künstlerischen Pilotprojekten zu nutzen. Als zentrale Bedürfnisse der Jugendlichen haben wir einerseits jenes nach Räumen im öffentlichen Raum, welche zum Aufenthalt und Verweilen einladen, erkannt. Andererseits soll dem Wunsch nach aktiver Gestaltung und sozialer Zusammenarbeit Rechnung getragen werden." so die KÖR-Jury. 

Das Mobile im Braunhirschenpark greift Wünsche der Jugendlichen in Bezug auf den Park auf unterschiedliche Art und Weise auf. So ist die Skulptur auch ein Licht, welches wiederum dem Wunsch an Sportgeräten entsprechend anhand einer Kurbel intensiviert werden kann. Die Zeichnungen der Jugendlichen aus dem Workshop changieren zwischen abstrakten wie comichaften Formen, illustrieren den Zeitgeist und greifen Zitate aus der Popkultur auf. Die Verwendung dieser unterschiedlichen Ausdrucksweisen spiegelt die Diversität der Jugendlichen wider. Die Beweglichkeit des Mobiles steht für die Dynamik und das soziale Verhalten der Jugendgruppen, die sich im Bezug aufeinander bewegen. 

Marlene Hausegger (*1984 in Leoben) lebt und arbeitet in Wien.

Eröffnung mobile5haus | Marlene Hausegger

Es sprechen:
Martina Taig, Geschäftsführerin von KÖR GmbH und
Merja Biedermann, Bezirksvorsteher-Stellvertreterin 15. Bezirk

Anschließend Live-Musik mit euroteuro.

Die Künstlerin ist anwesend.

Datum: 12.07.2017, 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Braunhirschenpark
Ecke Oelweingasse, 1150 Wien, Österreich

Url: www.koer.or.at

Rückfragen & Kontakt:

Elke Weilharter | SKYunlimited
0699 1644 8000
elke.weilharter@skyunlimited.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen