Erinnerung: 3. ÖGB-BundespensionistInnenforum ab 24. Oktober 2017

150 Delegierte tagen in der ÖGB-Zentrale im Catamaran

Wien (OTS) - Rund 150 Delegierte werden am 24. und 25. Oktober 2017 in der ÖGB-Zentrale in Wien zum 3. ÖGB-BundespensionistInnenforum erwartet. Neben der Anträgen wird auch die Spitze der ÖGB-PensionistInnen neu gewählt.++++

B I T T E  M E R K E N  S I E  V O R!

3. BundespensionistInnenforum am 24. und 25. Oktober 2017

24. Oktober 2017

16.00 Uhr: Eröffnung und Begrüßung

Werner Thum, Vorsitzender der ÖGB-PensionistInnen

Karl Blecha, Präsident des Seniorenrates

Alois Stöger, Sozialminister

Erich Foglar, ÖGB-Präsident

 

25. Oktober 2017

9:00 Uhr    Wiederaufnahme der Tagung

10:00 Uhr Podiumsdiskussion „Herausforderung Pflege“

Pamela Rendi-Wagner, Gesundheitsministerin

Monika Weisensteiner, AK-Wien

Franz Ferner, Landesgeschäftsführer Volkshilfe Steiermark

Birgit Meinhard-Schiebel, Interessengemeinschaft pflegender Angehöriger

Herbert Messinger - Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepädagoge

12.00 Uhr Wahlen

13.00 Uhr Anträge

Ca. 15.00 Schlussworte des/der neugewählten Vorsitzenden

 

Wir freuen uns, Sie beim ÖGB-BundespensionistInnenforum begrüßen zu dürfen.

 

  

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB-Kommunikation
Franz Fischill
Tel.: (01) 534 44/39 266
Mobil: 0664/814 63 11
e-mail: franz.fischill@oegb.at

www.oegb.at
www.facebook.at/oegb.at
www.twitter.com/oegb_at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu