EuroMillionen – Keine „5 plus 2“, nächsten Dienstag geht es um 68,0 Mio. Euro

Wien (OTS) - Bei der Euromillionen Ziehung vom Freitag, dem 31. März 2017 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

17, 24, 26, 28, 45 Sternenkreis: 4, 12

Es gibt keinen Europot-Gewinner ("5 plus 2 Richtige"). Bei der nächsten Ziehung am kommenden Dienstag werden im Europot 68,0 Millionen Euro erwartet.

Die Gewinnermittlung brachte folgendes Ergebnis:

0 mal 5 + 2 im Europot 58.432.785,80 Euro.
2 mal 5 + 1 zu je 585.756,20 Euro.
14 mal 5 + 0 zu je 19.489,80 Euro.
23 mal 4 + 2 zu je 5.802,70 Euro. 721 mal 4 + 1 zu je 197,40 Euro.
1.195 mal 3 + 2 zu je 166,20 Euro.
2.096 mal 4 + 0 zu je 53,70 Euro.
17.946 mal 2 + 2 zu je 28,90 Euro.
33.464 mal 3 + 1 zu je 16,30 Euro.
95.479 mal 3 + 0 zu je 10,80 Euro.
94.913 mal 1 + 2 zu je 15,40 Euro. 480.911 mal 2 + 1 zu je 9,10 Euro.
1.364.410 mal 2 + 0 zu je 3,90 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
spielverarbeitung@lotterien.at
win2day.at, lotterien.at, Rennweg 44, 1030 Wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu