„Eurovision Song Contest“ – Nathan Trent auf Entdeckungstour durch Kiew

Der ESC 2017 online und Teletwitter im ORF TELETEXT

Wien (OTS) - Zwiebeltürme, malerische Straßen, Märkte und strahlender Sonnenschein – seinen probefreien Tag nutzte Nathan Trent heute für eine ausgedehnte Sightseeing-Tour durch Kiew. Neben dem St. Michaelskloster, dem Andreassteig, der Sophienkathedrale und dem Höhlenkloster besuchte Österreichs Song-Contest-Teilnehmer auch einen Blumen- und einen Bauernmarkt. Nathan Trent zeigte sich von der Dnepr-Metropole begeistert: „Kiew ist eine wunderschöne und sehr interessante Stadt. Architektonisch trifft hier der Osten auf den Westen – und das ergibt eine einzigartige und ganz spezielle Mischung. Ich bin froh, dass ich neben den intensiven Proben, Interviews und Promoterminen jetzt auch die Zeit hatte, mir die Sehenswürdigkeiten anzuschauen, und könnte mir vorstellen, privat wieder hierher zu kommen.“ Fotos von Nathan Trents Tour durch die ukrainische Hauptstadt sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Teletwitter im ORF TELETEXT während der Live-Shows

Nach den Erfolgen in den Vorjahren bietet der ORF TELETEXT allen Song-Contest-Fans auch heuer wieder ein Teletwitter-Service an: Bei den „Eurovision Song Contest“-Semifinalen (9. Mai und 11. Mai) und dem Finale (13. Mai) wird im ORF TELETEXT wieder getwittert. Dabei können auf Twitter gepostete Kommentare im ORF TELETEXT von den Zuschauerinnen und Zuschauern während der TV-Show am unteren Bildrand ihres Fernsehgeräts – ähnlich wie Untertitel – eingeblendet werden. Der Hashtag für die Twitter-Postings aller, die sich aktiv beteiligen möchten, lautet #ESCORF. Auf Seite 780 des ORF TELETEXT werden dann von der Teletext-Redaktion ausgewählte Tweets – zum Beispiel besonders originelle oder lustige Kommentare – während der TV-Shows gezeigt.

Die Postings erscheinen beim Anwählen der Seite 780 am unteren Bildschirmrand, sodass Fans gleichzeitig die TV-Show sehen und die Tweets lesen können. Tweets mit Bildern oder Links sind dabei aus technischen Gründen ausgeschlossen. Auf ORF TELETEXT-Seite 781 gibt es genaue Erläuterungen zu diesem Teletwitter-Service, das technisch einer Untertitelung entspricht. Bei manchen digitalen Settop-Boxen können Untertitel nicht über den Teletext, sondern nur über das Menü der Box aufgerufen werden, sodass in diesen Fällen – z. B. bei der UPC Mediabox – im Untertitelungs-Menü statt „Deutsch für Hörgeschädigte“ der Punkt „Deutsch“ (für Teletwitter/Teletext-Seite 780) angewählt werden muss.

Der Eurovision Song Contest im Internet

Wer online oder mobil mit dabei sein möchte, dem bieten news.ORF.at und die ORF-TVthek die Gelegenheit: Auf news.ORF.at informieren u.a. Live-Ticker laufend über das Geschehen bei den Semifinalen und dem Finale. Die ORF-TVthek liefert Live-Streams aller TV-Übertragungen des Musik-Events der Sonderklasse. Und als spezielles Service werden noch während die Live-Sendungen laufen auch Video-on-Demands bereitgestellt. Außerdem werden in einem Video-on-Demand-Themenschwerpunkt auch weitere ORF-Sendungen und Beiträge rund um das Geschehen in der Ukraine zusammengefasst. Auch ORF extra hat ein tolles Package für die ESC-Fans geschnürt: „Das Foto des Tages“ – handsigniert von Nathan Trent – bietet den Fans exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Außerdem gibt es auch ein Presskit (u.a. mit CD) zu Nathan Trent zu gewinnen. Und ein Newsletter informiert über das ESC-Programm.

Nathan Trents weiterer Fahrplan bis zum zweiten Semifinale des „Eurovision Song Contest“:

Freitag, 5. Mai:
Zweite Einzelprobe in Kiew mit anschließender Pressekonferenz

Samstag, 6. Mai:
Gemeinsamer Dreh mit Andi Knoll für „Mr. Song Contest proudly presents“

Sonntag, 7. Mai:
Bürgermeisterempfang und offizielle Eröffnung des 62. Eurovision Song Contests
Performance im Euroclub

Montag, 8. Mai:
Meet & Greet mit Presse und Fans im EurofanCafe

Dienstag, 9. Mai:
Performance im Eurovision Village, der offiziellen Fanmeile in Kiew

Mittwoch, 10. Mai:
Zweites Semifinale: Erste Generalprobe und Jury-Show, bei der die internationalen Jurys ihre Votings abgeben

Donnerstag, 11. Mai:
Zweites Semifinale: Generalprobe und Live Show – Nathan Trent singt mit Startnummer 2 um den Aufstieg ins Finale.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen