„Fakt oder Fake“ mit Clemens Maria Schreiner geht in die nächste Runde

Neue Ausgaben des Erfolgsformats ab 8. Jänner in ORF 1

Wien (OTS) - Unglaubliche Videos aus dem Internet, altbekannte Volksweisheiten und andere interessante Behauptungen stehen in neuen Folgen von „Fakt oder Fake“ bei Clemens Maria Schreiner ab Freitag, dem 8. Jänner 2021, um 21.25 Uhr wieder auf dem Prüfstand. Beim Enttarnen der Fake News bekommt er auch diesmal wieder Unterstützung von prominent besetzten Rateteams. In der neuen Staffel des ORF-1-Erfolgsformats sind wieder zahlreiche Publikumslieblinge wie Thomas Stipsits, Ulrike Beimpold, Manuel Rubey, Gery Seidl, Lydia Prenner-Kasper, Alex Kristan, Andreas Vitásek, Antonia Stabinger, Omar Sarsam, Tobias Pötzelsberger, Katharina Straßer, Christoph Krutzler, Nadja Maleh, Philipp Hansa, Eva Maria Marold, Robert Palfrader, Maria Happel u. v. m. mit dabei und rätseln über Tatsachen und Täuschungen. Für Aufklärung über die präsentierten Memes, Hoaxes, Videos und Schlagzeilen sorgen wieder Expertinnen und Experten des jeweiligen Fachgebiets: Sie gehen der Sache auf den Grund und bestätigen oder widerlegen die Einschätzung der prominenten Runde. Mit ihrem Wissen glänzen u. a. DI Bernhard Weingartner, Erich Starlinger, Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl und Stefanie Allworth.

Clemens Maria Schreiner: „Wie immer gibt es erstaunliche Experimente, spektakuläre Studioaktionen und fulminant vorgetragenes Fachwissen. Internet-Fakes, zweifelhafte Schlagzeilen und Alltagsmythen kommen auf den Prüfstand und werden humoristisch zerlegt. Was mich diesmal besonders freut: Meine prominenten Gäste haben nach den Erklärungen unserer Fachleute einige alte Angewohnheiten über Bord geworfen – und ich bin sicher, dass es dem Fernsehpublikum ähnlich gehen wird.“

Auftakt mit Beimpold, Stipsits und Rubey am Freitag, dem 8. Jänner um 21.25 Uhr in ORF 1

Thomas Stipsits, Manuel Rubey und Ulrike Beimpold bilden beim Auftakt zur neuen Staffel die prominent besetzte Raterunde: Ulrike Beimpold versucht gleich das Experiment, wie man nur durch Batterien eine Münze zum Drehen bringt – Fakt oder Fake? Explodierender Staubzucker und phosphoreszierende Vogelspinnen sind auch mit dabei. Letztere sehr zum Leidwesen von Moderator Clemens Maria Schreiner, der bekennender Arachnophobiker ist.

„Fakt oder Fake“ ist eine Produktion von Sandrats Media Company im Auftrag des ORF.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen