Faßmann: „Elementarpädagogik legt Grundstein in der Bildungslaufbahn jedes Kindes“

„Die Elementarpädagoginnen und Elementarpädagogen leisten in der Corona-Pandemie großartige Arbeit“, betont Bildungsminister Heinz Faßmann zum Tag der Elementarpädagogik am 24. Jänner.
Um ihre besondere Rolle zu unterstreichen, hat Faßmann im vergangenen Herbst den Beirat für Elementarpädagogik gegründet, wo aktuelle Fragen wie der anstehende Personalbedarf besprochen werden. Ziel ist, dass die elementarpädagogischen Einrichtungen trotz unterschiedlicher rechtlicher Kompetenzen als erste Bildungseinrichtung für Kinder wahrgenommen werden.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen