Faßmann gratuliert Puchhammer-Stöckl zur Auszeichnung „Wissenschaftlerin des Jahres“

Wien (OTS) Die Virologin Elisabeth Puchammer-Stöckl ist zur Wissenschaftlerin des Jahres gekürt worden. Heinz Faßmann, Minister für Bildung, Wissenschaft und Forschung würdigt ihre Wahl:
„Puchhammer-Stöckl ist eine authentische Kommunikatorin im Dienste der Wissenschaft. In einer extrem herausfordernden Zeit setzt sie ihre hohe Kompetenz seriös und für die Politik zielführend ein. Ihre Wahl belegt außerdem die wichtige Rolle der Medizinischen Universität Wien gerade in Zeiten der Corona-Pandemie. Ich gratuliere ganz herzlich zur Auszeichnung.“

Puchhammer-Stöckl leitet das Zentrum für Virologie an der Universität Wien. Sie steht auch dem Bildungsministerium bei schwierigen Entscheidungen mit ihrer Expertise zur Verfügung. Die Virologin versteht es stets, komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge auch für Laien verständlich darzustellen.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Mag. Debora Knob
Pressesprecherin
01 53120-5026
debora.knob@bmbwf.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen