FPÖ: Offizieller Besuch David Lasars in Israel | Freiheitlicher Parlamentsklub

Wien (OTS) - FPÖ-Nationalratsabgeordneter David Lasar befindet sich derzeit auf offiziellem Besuch in Israel, wo er mit zahlreichen politischen Amtsträgern Gespräche führte. Lasar traf den Oberbürgermeister von Jerusalem Nir Barkatl und den Minister für Umwelt, Jerusalem und jüdische Angelegenheiten Zeev Elkin, der zweithöchster Minister ist und engster Berater von Präsident Netanyahu. Weiters gab es Treffen mit dem stellvertretenden Oberbürgermeister von Jerusalem Dov Kalmanovic, den beiden Likud-Knesset-Abgeordneten Miki Zohar und Jehuda Glick, dem Minister für Arbeit und Soziales Chaim Katz, dem Minister für Telekommunikation Ayoop Kara und dem Minister für Wirtschaft und Industrie Eli Cohen.

Themen der Gespräche waren Sicherheit, die ungerechtfertigten Sanktionen der EU gegen Israel (Kennzeichnungspflicht für Siedlerprodukte), die Verlegung der österreichischen Botschaft nach Jerusalem, die Flüchtlingsfrage und hier vor allem die Rückführabkommen, berichtete Lasar. Da Israel besondere Beziehungen zu vielen afrikanischen Staaten pflege, könne es Österreich hier unterstützen, da die österreichischen Regierungsparteien auf diesem Gebiet bisher nichts zustande gebracht hätten.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu