Frauengesundheit: Korosec ruft zu besserer Vorsorge auf

Seniorenbund-Präsidentin: „Auf persönliche Aus-Zeiten achten!“

Wien (OTS) - Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, ruft anlässlich des Internationalen Tags für Frauengesundheit zu mehr Vorsorgebewusstsein auf.
„Mehr denn je sind die Frauen im täglichen Leben Mehrfachbelastungen ausgesetzt. Die Herausforderungen in den Bereichen Familie, Haushalt und Beruf sind oft enorm – und sie wachsen ständig weiter. Um diesem Druck wirksam entgegentreten zu können, bedarf es bereits in jungen Jahren einer vorausschauenden Lebensweise sowie der besseren Vorsorge. Nur so können Krankheiten, die häufig erst im Alter auftreten und deren Ursachen oft im mangelnden Gesundheitsbewusstsein in jüngeren Jahren liegen, verhindert werden“, erklärt Korosec. Die Seniorenbund-Präsidentin appelliert daher an die Frauen, verstärkt auf Ernährung und Bewegung zu achten, den Blutdruck regelmäßig zu kontrollieren und zur Krebsvorsorge zu gehen. Und noch einen Rat hält Korosec bereit: „Nehmen Sie sich auch ausreichend Zeit für sich selbst. Zufriedenheit beugt Krankheit vor.“

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu