Gemeinderat Heinz Vettermann (SPÖ) fordert sofortige Wiederinkraftsetzung des AnrainerInnenparkens in der Josefstadt

„Die Josefstadt ist der einzige Bezirk innerhalb des Gürtels, in dem die AnrainerInnenzonen nicht gelten“

Wien (OTS/SPW-K) Heute, Samstag, lässt der Bezirksvorsteher der Inneren Stadt, Markus Figl (ÖVP), die Zusatztafeln für das AnrainerInnenparken im ersten Bezirk wieder anbringen. Damit treten auch die AnrainerInnenzonen wieder in Kraft. Vor diesem Hintergrund fordert SPÖ-Gemeinderat Heinz Vettermann erneut die sofortige Wiederinkraftsetzung des AnrainerInnenparkens in der Josefstadt. Von der Josefstädter Bezirksvorsteherin Veronika Mickel-Göttfert fordert er sofortiges Handeln.

„Jetzt, wo der Bezirksvorsteherin der letzte Verbündete, die Innere Stadt, abhandengekommen ist, besteht dringend Handlungsbedarf. Das Anbringen der AnrainerInnentafeln im ersten Bezirk zeigt, wie schnell es geht, wenn der politische Wille da ist. Nur die Bezirksvorsteherin weigert sich nach wie vor im Sinne der Josefstädterinnen und Josefstädter zu handeln“, sagt Heinz Vettermann. „Die Josefstadt ist der einzige Bezirk innerhalb des Gürtels, in dem die AnrainerInnenzonen nicht gelten.“

Die Parkplatzsituation in der Josefstadt wird mit der geänderten Situation in der City noch einmal angespannter. Für den SPÖ-Gemeinderat ist daher klar: „Wenn jetzt keine Handlungen gesetzt werden, verschärft sich der Parkplatzdruck in der Josefstadt weiter, und das ohne sachlichen Grund.“ Vettermann verweist in diesem Zusammenhang auf einen entsprechenden Beschluss, den die SPÖ-MandatarInnen im Gemeinderat eingebracht haben.

„Frau Bezirksvorsteherin, setzen Sie dieser Situation endlich ein Ende. Die Josefstädterinnen und Josefstädter haben ein Recht auf gültiges Anrainerparken“, so Vettermann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag.a Daniela Mantarliewa
Presse- und Online-Kommunikation
+43 1 4000 81922
daniela.mantarliewa@spw.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen