“Gesunde, junge Menschen sind größte Gefährder”

Professor Richard Greil, Leiter Corona-Einsatzstab in Salzburg zu Gast in den Servus Nachrichten Spezial (16.3.)

Salzburg/Wals (OTS) Professor Richard Greil ist Primar der Uniklinik Salzburg und leitet den Corona-Einsatz-Stab in Salzburg. Er war gestern Abend im ServusTV Nachrichten-Studio bei Hans Martin Paar zu Gast und gab Auskunft über die aktuelle Lage. Das ganze Interview finden Sie hier zum Nachsehen.

“In zunehmendem Ausmaß wird klar, dass gesunde Menschen Überträger dieser Infektion sind, selbst dann, wenn sie gar keine Symptome haben. Sie können eine relativ hohe Viruslast haben und wir vermuten, dass bis zu 40 % der Übertragungen durch junge, gesunde, wenig belastete, wenig Symptome habende Menschen erfolgt, die gar keine Anzeichen haben. Das sind die größten Gefährder.”

“(…) Und daher sind die, die es am wenigsten verstehen, dass sie isoliert werden müssen, weil sie gesund, jung, sportlich, dynamisch sind und ein soziales Leben führen wollen, in Wirklichkeit diejenigen, die am allermeisten zu isolieren sind.”

“(…) Sie werden in jedem Fall zunächst einen weiteren Anstieg der Erkrankungen haben und man kann bestenfalls einen Dämpfungsfaktor durch die jetzigen Maßnahmen feststellen, der aber erst langsam wirksam wird.”

“(…) Wenn man die Daten aus China anschaut, dann müssen Sie mit mindestens vier bis fünf Monaten rechnen, bis dieser Spuk im besten Fall vorbei ist.”

Die Servus Nachrichten heute um 18:00, 19:20 und 21:10 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Servus TV
+43 662 842244 28091
tina.brohaska@servustv.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen