Görg: „Walter Nettig stellte Interessen der Wiener Wirtschaft stets vor Parteiinteressen!“

Der ehemalige Wiener ÖVP-Obmann zum Ableben von Walter Nettig.

Wien (OTS) „Mit Walter Nettig hat mich in den Jahren unserer politischen Zusammenarbeit innerhalb der Wiener ÖVP eine stets konstruktive und auch freundschaftliche Zusammenarbeit verbunden. Er hat jedenfalls die Interessen der Wiener Wirtschaft immer vor die Parteiinteressen gestellt und hatte 1996 auch einen großen Anteil am Zustandekommen der Wiener SPÖ-ÖVP-Koalition. Die Bundeshauptstadt Wien verliert mit Walter Nettig eine ausgeprägte Persönlichkeit, die die Wirtschaftsentwicklung Wiens lange Jahre maßgeblich beeinflusst und begleitet hat“, erklärte heute der langjährige Wiener ÖVP-Obmann Bernhard Görg zum Ableben des ehemaligen Wiener Wirtschaftskammerpräsidenten Walter Nettig, der heute Vormittag verstorben ist. „Mein Beileid und Anteilnahme gilt in diesen Stunden vor allem auch seiner Familie und seinen Freunden!“, so Görg abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

DDr. Bernhard Görg
Tel.: 0699 125 05 482



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen