Großer Andrang bei Online-Lernbetreuung für Schüler

Mehr Schüler als Lehrer melden sich bei Initiative für kostenlose digitale Nachhilfe

Wien (OTS) Kostenlose Online-Betreuung von Schülern beim Lernen daheim: Das ist das Angebot einer von Bundesschulsprecherin Jennifer Uzodike und Mathias Strolz unterstützten Initiative. Mehr als hundert „digitale Lernteams“, bestehend aus je einem Schüler oder einer Schülerin und einem Erwachsenen sind dabei in zwei Tagen entstanden. Die Idee ist es, Senioren, Studenten, Lehrern oder anderen Erwachsenen, die freie Zeit daheim haben, eine Möglichkeit zu geben, sie sinnvoll zu nützen. Und zum Beispiel Schülern mit Schwächen in Deutsch oder anderen Fächern weiterzuhelfen.

Doch zurzeit melden sich mehr Schülerinnen und Schüler als Erwachsene. „Wir können derzeit noch allen Schülern einen Lehrer zuordnen“, so die Initiatoren rund um die Lehrerbewertungs-App Lernsieg, „doch der Trend zeigt, dass sich mehr Schüler als Lehrer melden“. Freiwillige für die Schüler-Online-Betreuung seien deshalb dringend gesucht. “Wir suchen nicht nur ausgebildete Lehrer oder Menschen, die ein Fach studiert haben. Jeder, der sich in bestimmten Altersgruppen Lern-Betreuung vorstellen kann, ist willkommen.”

Lehrerinnen und Lehrer können sich einfach über die E-Mail-Adresse lehrer@lernsieg.at oder über die App “Lernsieg” anmelden und dabei das Fach, in dem sie Schüler betreuen können, sowie die Altersgruppe nennen. Schüler können sich ebenfalls über die App oder über schueler@lernsieg.at zur kostenlosen Lernbetreuung melden.

Rückfragen & Kontakt:

Claudia Paccosi
claudia.paccosi@pr-a.info
+43 (0)676 308 52 85



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen