Grüne Simmering/Zöchling: BürgerInnen Simmerings sagen Ja zum Parkpickerl!

Wien (OTS) - „Die Bevölkerung Simmerings, die in den überparkten Gebieten rund um die U-Bahn wohnt, hat die Zeichen der Zeit erkannt und für die Einführung eines Parkpickerls gestimmt“, so der Klubobmann der Grünen Simmering, Patrick Zöchling. Trotz monatelanger Nicht- und Desinformation durch die FPÖ, Verschiebung der Befragung, Verwirrung um die Zonen, dem versuchten Ausschluss von BürgerInnen von der Befragung und der angekündigten unterschiedlichen Wertung von Stimmen konnte die Mehrheit der SimmeringerInnen in der Zone A für ein Ja gewonnen werden.

„Die Grünen waren in Simmering die einzige Partei, die sich konsequent für das Parkpickerl eingesetzt hat. Das Parkpickerl bringt mehr Platz, mehr Lebensqualität, mehr freie Parkplätze für BewohnerInnen, weniger Lärm und bessere Luft. Ich wünsche mir, dass Bezirksvorsteher Stadler die Meinung der Bevölkerung respektiert und nun rasch und ohne weitere Verzögerungen das Parkpickerl umsetzt“, so Zöchling. Der Bezirksvorsteher sei auch gefordert, die Verdrängungseffekte Richtung Kaiserebersdorf genau zu beobachten und falls nötig, die Zone auszudehnen.

Die Grünen Simmering setzen sich nicht nur für eine Verbesserung der Lebensqualität durch das Parkpickerl ein, sondern auch für die Stärkung des öffentlichen Verkehrs, um PendlerInnen und SimmeringerInnen attraktive Alternativen zu Verfügung zu stellen.  

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu