Hammerschmid: Notebooks und Tablets auch für PflichtschülerInnen!

Eltern und Länder werden alleine gelassen – Bildungsschere klafft weiter auseinander

Wien (OTS/SK) Bis zu 12.000 Notebooks und Tablets sollen an SchülerInnen an Bundesschulen (AHS, BMHS) verliehen werden, die bisher mangels Rechner nicht am Heimunterricht teilnehmen konnten. Für Kinder und Jugendliche an den Pflichtschulen, also jenen, die die Unterstützung besonders dringend benötigen, ist das allerdings nicht vorgesehen. Gerade an den Neuen Mittelschulen ist die Gruppe jener, die derzeit nicht erreicht werden, mit rund 20 Prozent besonders groß. Auch unterscheidet sich die jeweilige Situation laut APA je nach Bundesland sehr stark. SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid erneuert daher ihre Kritik an der Regierungsmaßnahme: „Wie ich bereits sagte: die 12.000 Notebooks und Tablets sind zu wenig und sie kommen zu spät. Es muss jedenfalls gewährleistet werden, dass jedes Kind in Österreich, das ein Endgerät benötigt, eines erhält.“ ****

Die Bandbreite der Bemühungen der Länder, zu den notwendigen Endgeräten für die PflichtschülerInnen zu gelangen reicht von Spenden über Förderfonds bis hin zu Schulerhalter und Institutionen. „Den Vogel schießt aber Oberösterreich ab. Dort wird schlichtweg kein Bedarf gesehen, weil es nur um knapp 600 Kinder geht, die ein Endgerät benötigen würden. Wenn es nur so wenige sind, warum werden dann die Geräte nicht zur Verfügung gestellt?“, fragt Hammerschmid.

Hammerschmid appelliert an die Verantwortung des Bildungsministers, die Bildungsschere dürfe sich nicht weiter vergrößern. „Hier bloß zuzuschauen wäre zutiefst verantwortungslos“. (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen