iChongqing Smart China Expo Online schließt mit High-Tech-Veröffentlichungen ab, 71 unterzeichnete Großprojekte

Chongqing, China (ots/PRNewswire) - Die globale Technologieveranstaltung der Smart China Expo Online endet am 17. September mit informativen Gipfeln und Foren, Online- und Offline-Ausstellungen, spannenden Wettbewerben sowie hochmodernen Technologie-Neuheiten der letzten drei Tage.

Das durchschnittliche Projektvolumen stieg gegenüber dem Vorjahr um fast 50%

Laut dem Organisationskomitee der Smart China Expo Online wurden am 16. September insgesamt 71 Großprojekte zu Big Data und Smart Technology mit einer vertraglichen Investition von 271,2 Milliarden Yuan (ca. 40,1 Milliarden USD) unterzeichnet. Das durchschnittliche Investitionsvolumen pro Projekt erreichte 3,8 Milliarden Yuan und stieg gegenüber der vorherigen Messe um fast 50%.

Die Auftragsprojekte umfassten intelligente Fertigung, intelligente Anwendungen, intelligente medizinische Versorgung, neue Materialien, technische Innovationen und andere Bereiche, die sich nicht nur auf neue Infrastrukturen und neue Elemente, sondern auch auf neue Geschäftsformen und Plattformen bezogen. Zu den Unternehmen, die an den Unterzeichnungsfeierlichkeiten teilnahmen, gehörten China Electric Power, China General Technology, Alibaba, Tencent, IBM und BASF.

Offline-Neuveröffentlichungen zu Hochtechnologien und Weißpapieren

Insgesamt gab es 100 Online- und 16 Offline-Neuveröffentlichungen. Beispielsweise leitete der offiziell veröffentlichte und neu aktualisierte Inspur ICP V3.1 eine neue Ära im Cloud Computing ein. Darüber hinaus fördert die globale Veröffentlichung von Bolaa Automotive Big Data 4.0 die digitale Transformation und Modernisierung der traditionellen Industrie.

Das Weißbuch zur 5G-Industrieanwendung wird einen großen Einfluss auf die Entwicklung in der Fertigung haben, sollte es zu Förderung einer intelligenten Produktion eingesetzt werden. Darüber hinaus wurde das System der Data Supply Chain Technik in Chongqing Liangjiang und Zhejiang Anji erfolgreich getestet. Beide Parteien erzielten gemeinsam ein erfolgreiches Ergebnis für das Jahr und veröffentlichten das Weißpapier 2.0 der staatlichen Data Supply Chain, das den vertrauenswürdigen Austausch und das Teilen von Informationen, sowie die Themen digitaler Raum und Datensupermarkt umfasste...

Weitere Höhepunkte

Die i-VISTA Grand Challenge 2020 war eine weltweit prestigeträchtige Veranstaltung zu selbstfahrenden technischen Anwendungen und zog 19 professionelle Fahrerteams und 22 Fahrer von Automobilunternehmen, Universitäten und Forschungsinstituten an.

In Chongqing und in Singapur fand ein spezielles Forum zur Entwicklung von Konnektivitätskanälen für China-Singapur (Chongqing) statt. Seit dem Start des Demonstrationsprojekts China-Singapur (Chongqing) für strategische Konnektivität wurden insgesamt 228 Kooperationsprojekte mit einem Gesamtwert von 32 Mrd. USD unterzeichnet.

Beliebte YouTuber besuchten Chongqing und einige beschrieben die Messe als "umwerfendes" Erlebnis.

Weitere Informationen zur Smart China Expo 2020 2020 finden Sie unter https://www.ichongqing.info/special/2020-smart-china-expo-online/

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1275567/iChongqing.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Yuling Chen
86-15025594881



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:
Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen