Innere Stadt: „Orchester Wiener Netze“ im Rathauspark | PID Presse

Wien (OTS/RK) Heuer feiert das „Blasorchester der Wiener Netze“ (vormals „Wiener Gastwerke“) sein 100-Jahre-Bestandsjubiläum. Aus diesem Anlass spielt das beliebte Ensemble am Donnerstag, 24. September, im Rathauspark (1., Rathausplatz). Um 17.00 Uhr beginnt das Freiluft-Konzert. Kapellmeister Michael Holzer und seine Blasmusikanten haben für diese kurzweilige Veranstaltung das neue Programm „Alles auf Anfang!“ einstudiert.

Informationen per E-Mail: blasorchester@wienernetze.at

Die „Wiener Netze“-Formation ist bis zirka 18.00 Uhr im Umfeld des Brunnens auf der „Universitätsseite“ der großen Parkanlage zu hören. Der Eintritt zu dem stimmungsvollen Park-Konzert ist frei. Unter dem Dirigenten Michael Holzer erklingen Stücke wie „Wien bleibt Wien“ und der „Radetzky-Marsch“. Nähere Auskünfte via E-Mail: blasorchester@wienernetze.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen