Kammermusik im Bezirksmuseum Josefstadt am 16.9. | PID Presse

Anmeldungen zum Konzert per E-Mail: fkmwien@hdstep.at

Wien (OTS/RK) Stimmungsvolle Kompositionen von Schubert, Mahler und Kozeluch hört das Publikum am Mittwoch, 16. September, ab 19.00 Uhr, im Josefstädter Bezirksmuseum (8., Schmidgasse 18). Der Verein „Freunde der Kammermusik“ lädt zum Konzert mit der Devise „Musica vincit omnia“ ein. Vom „Forellen-Quintett“ bis zum „Rheinlegendchen“ bringen 11 Musikerinnen und Musiker aus Leidenschaft ein kurzweiliges Programm zu Gehör. Der Eintritt ist frei. Corona-Vorsichtsmaßnahmen werden eingehalten. Zudem sind Anmeldungen zu der Veranstaltung notwendig. Schriftführer Herbert Stepanek steht dafür gerne zur Verfügung: Telefon 0680/211 35 45 und E-Mail fkmwien@hdstep.at.

Informationen über sonstige Kultur-Angebote im Bezirksmuseum Josefstadt erhalten Interessenten von der auf ehrenamtlicher Basis werkenden Leiterin und Bezirkshistorikerin Maria Ettl: Telefon 403 64 15 und E-Mail bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen