KlimabotschafterInnen für Oberösterreichs Gemeinden gesucht!

Linz (OTS) Der Verein Klima-Allianz OÖ startet eine Klimaneutralitäts-Kampagne zur Wahl 2021. Alle zur Wahl antretenden PolitikerInnen, im Land und in den Gemeinden, sollen zum bundesweiten Klimaziel „Klimaneutralität bis 2040“ befragt werden.

Klimaneutralität – die Welt will es! So wurde es beim Pariser Klimagipfel 2015 beschlossen. Die EU will es: Sie beschloss -55% CO2 bis 2030 (gegenüber 1990). Die Öst. Bundesregierung will es: Österreich soll bis 2040 klimaneutral werden. Und ich will es!“, meint Xenia Baumgartner. „Doch was wollen unsere Bürgermeister und Bürgermeisterinnen?“

Um das herauszufinden startet die parteiunabhängige Klima-Allianz OÖ vor den oö Gemeinderats- und Landtagswahlen die Aktion „Zur Wahl: Klimaneutralität 2040 in OÖ Gemeinden?“. Dabei werden in allen 438 Gemeinden und im Land OÖ alle zur Wahl antretenden Parteien und Listen befragt: „Die Bundesziele lauten: Klimaneutralität 2040, Strom 100% erneuerbar bis 2030. Befürworten und unterstützen Sie dies auch als die grundlegenden Ziele für ihre Politik und Maßnahmen in den kommenden Jahren?”

Alle Infos dazu auf klimaallianz-ooe.at/klimawahl-2021/

Rückfragen & Kontakt:

Josef Winter, Josef.Winter@parentsforfuture.at, T: 0664 6632076
Xenia Baumgartner, klimabotschafterInnen@klimaallianz-ooe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen