Klimaschutzministerium – AIT Bilanz zeigt innovative Forschung in Österreich

Forschung und Innovation auch im Kampf gegen Klimakrise von großer Bedeutung

Wien (OTS) Die heutige Bilanz des Austrian Institut of Technology (AIT) zeigt den großen Erfolg von Forschung und Innovation in Österreich. Mit diesem Ergebnis ist das AIT für aktuelle und zukünftige Herausforderungen gut gewappnet.

„Ich freue mich über dieses klare Zeichen für die Zukunftsforschung in Österreich. Wir haben gerade jetzt gesehen, wie wichtig Forschung und Innovation für die erfolgreiche Krisenbewältigung sind – diesen Beitrag werden wir auch im Kampf gegen die Klimakrise dringend brauchen. Wir werden diese Anstrengungen in den nächsten Jahren auch im Rahmen des Konjunkturprogramms weiter vorantreiben, damit Österreich im Klimaschutz eine Vorreiterrolle einnimmt“, sagt Klimaschutzministerin Gewessler.

Das AIT stellt auch auf europäischer Ebene eine Schlüsselrolle als jene Forschungs- und Technologieeinrichtung, die sich mit den zentralen Infrastrukturthemen der Zukunft befasst.

Das Klimaschutzministerium unterstützt als Mehrheitseigentümer des AITs diese Forschung.

Rückfragen & Kontakt:

BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Florian Berger
Pressesprecher der Bundesministerin
01/71162-658010
florian.berger@bmk.gv.at
www.bmk.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen