Konferenz zu Digitalisierung, Ethik und Medien

Tagung des Interdisciplinary Media Ethics Centre und der FH St. Pölten, 14.-16. März 2018

St. Pölten (OTS/FHSTP) - Mitte März findet an der Fachhochschule St. Pölten die Jahrestagung des Interdisciplinary Media Ethics Centre (IMEC) in Kooperation mit der FH St. Pölten statt. Thema der Veranstaltung ist „Der Mensch im digitalen Zeitalter: ethische Fragen zum Einfluss von Ökonomisierung, Digitalisierung und Mediatisierung auf die conditio humana“. Am Programm stehen Vorträge zu ethischen Fragen, zur Propaganda im digitalen Zeitalter, zu Kindermedien und zu Ergebnissen empirischer Studien.

Das Symposium widmet sich dem Zusammenhang von Prozessen der Ökonomisierung, Digitalisierung und Mediatisierung und deren ethischen Implikationen unter einer (medien-)anthropologischen Perspektive.

„Die Tagung wird dabei eine möglichst große Perspektivenvielfalt sicherstellen und gibt Medienethik, Philosophie, Psychologie, Wirtschaftswissenschaft, Rechtswissenschaft, Soziologie und Technikforschung eine offene Plattform der wissenschaftlichen Diskussion“, sagt Michael Litschka, Leiter des Studiengangs Digital Media Management des FH St. Pölten und Mitorganisator der Veranstaltung.

Themen der Tagung sind unter anderem Privatsphäre in der digitalen Welt, Kinder und Jugend im Netz, Propaganda im Kontext der Digitalisierung, Grenzen der Aufmerksamkeit, Modelle ethischer Entscheidungsfindung und Selbstregulierung sowie empirische Forschungsergebnisse.

Weitere Infos und Anmeldung: www.fhstp.ac.at/presse, https://www.fhstp.ac.at/de/newsroom/events/imec-jahrestagung

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung für Journalistinnen und Journalisten: presse@fhstp.ac.at

Jahrestagung Interdisciplinary Media Ethics Centre „Der Mensch im digitalen Zeitalter“

Mitte März findet an der Fachhochschule St. Pölten die Jahrestagung des Interdisciplinary Media Ethics Centre (IMEC) in Kooperation mit der FH St. Pölten statt. Thema der Veranstaltung ist „Der Mensch im digitalen Zeitalter: ethische Fragen zum Einfluss von Ökonomisierung, Digitalisierung und Mediatisierung auf die conditio humana“. Am Programm stehen Vorträge zu ethischen Fragen, zur Propaganda im digitalen Zeitalter, zu Kindermedien und zu Ergebnissen empirischer Studien.

Datum: 14.03.2018

Ort: FH St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten, Österreich

Url: https://www.fhstp.ac.at/de/newsroom/events/imec-jahrestagung

Jahrestagung Interdisciplinary Media Ethics Centre „Der Mensch im digitalen Zeitalter“

Programm und Anmeldung

Rückfragen & Kontakt:

Fachhochschule St. Pölten
Mag. Mark Hammer
Marketing und Unternehmenskommunikation
+43/676/847228269
mark.hammer@fhstp.ac.at
www.fhstp.ac.at
0676/847 228 269
presse@fhstp.ac.at
https://www.fhstp.ac.at/de/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen