Korosec: Alarmierende Zahlen: Fast jeder dritte Arbeitslose ist über 50

Maßnahmen für ältere Arbeitssuchende müssen schnellstmöglich gesetzt werden

Wien (OTS) - „Der Rückgang der Arbeitslosenzahlen im März 2018 ist eine erleichternde Nachricht. Es freut mich, dass wieder mehr Menschen ein Beschäftigungsverhältnis eingegangen sind und so ein selbstbestimmteres Leben führen können. Wir dürfen aber nicht vergessen, dass gerade ältere Menschen nicht zu Langzeitarbeitslosen werden dürfen, denn je älter und länger ohne Beschäftigungsverhältnis, umso schwieriger ist es wieder in einen neuen Job einzusteigen“, so Ingrid Korosec, Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes, zu den Arbeitsmarktzahlen aus dem März.

Die monatlich präsentierten Arbeitslosenzahlen zeigten im März 2018 einen Rückgang von 7,5 Prozent und bei den älteren Arbeitssuchenden (über 50 Jahre) einen Rückgang von 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. „Auch wenn ich den Rückgang grundsätzlich positiv sehe, sind die Zahlen der Arbeitssuchenden über 50 alarmierend. Wieder gehen die Zahlen bei allen statistisch erfassten Gruppen von Arbeitssuchenden mehr zurück als die der älteren Generation. Fast jeder dritte Arbeitslose ist über 50. Wichtig ist es, hier rasch effektive Maßnahmen zu setzen, um diese Menschen so schnell wie möglich wieder in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis zu bringen. Gerade bei Arbeitssuchenden, im Alter von 50 oder älter, muss noch mehr in die Qualifizierung investiert und Arbeitsanreize geschaffen werden“, fordert Korosec, derzeit amtierende Präsidentin des Österreichischen Seniorenrates. 

Rückfragen & Kontakt:

Seniorenbund
Jasmin Mazal
Presse und Digitale Kommunikation
01 40126-430
jmazal@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen