Korrektur zu OTS0132 vom 21. Juni – Sechsfache Auszeichnung für ORF beim Fernsehpreis der Erwachsenenbildung

Wien (OTS) - ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS DONNERSTAG, 21. JUNI 2018, 18.30 UHR BEACHTEN!

Der vorletzte Satz des ersten Absatzes muss lauten:
ORF-Sendungsverantwortliche Heidi Lackner erhält den Fernsehpreis für die Sendereihe „Am Schauplatz“.

Korrigierte Neufassung: Sechsfache Auszeichnung für ORF beim Fernsehpreis der Erwachsenenbildung
ORF-Reportage, -Film und -Sendereihe geehrt, Axel-Corti-Preis geht an Karim El-Gawhary

Sechsfache Auszeichnung für den ORF beim 50. Fernsehpreis der Erwachsenenbildung: Für die „Thema“-Reportage „Hass im Internet“ werden die Gestalter Christoph Feurstein und Oliver Rubenthaler ausgezeichnet. Regisseur Wolfgang Murnberger und Drehbuchautorin Dorothee Schön werden für das auf einer wahren Begebenheit basierende historische Filmdrama „Kästner und der kleine Dienstag“ geehrt. ORF-Sendungsverantwortliche Heidi Lackner erhält den Fernsehpreis für die Sendereihe „Am Schauplatz“. Der Axel-Corti-Preis geht diesmal an ORF-Korrespondent Karim El- Gawhary.

„Erneut sind heuer Qualität und Mehrwert öffentlich-rechtlicher Produkte des ORF geehrt worden“, betont ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Ob das Phänomen ,Hass im Internet‘ seriös und aus allen Blickwinkeln beleuchtet wird, da es letztlich uns alle und unsere Demokratie betrifft; ob Wolfgang Murnberger in ‚Kästner und der kleine Dienstag‘ die berührende Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft zwischen Erich Kästner und einem kleinen Buben bis zu Hitlers Machtübernahme stets zwischen Authentizität und dramaturgischer Verdichtung pendelnd erzählt; ob ‚Am Schauplatz‘ jede Woche Themen aufgreift, die die Menschen beschäftigen: Alle drei Produktionen zeichnen sich durch hohe gesellschaftliche Relevanz aus. Und der Axel-Corti-Preis für Karim El-Gawhary als einem unserer renommiertesten Korrespondenten ist nicht nur Auszeichnung für ihn, sondern ehrt das gesamte Korrespondentennetz des ORF. All diese Leistungen für die Gesellschaft kann in dieser Vielfalt nur ein öffentlich-rechtlicher Sender wie der ORF erbringen. Im Namen des ORF gratuliere ich allen Preisträgerinnen und Preisträgern und bedanke ich mich bei den Preisträgerinnen und Preisträgern für ihre hervorragende Arbeit!“

Die Fernsehpreise der Erwachsenenbildung werden am Donnerstag, dem 21. Juni 2018, um 18.30 Uhr in einer feierlichen Zeremonie im Urania Kino verliehen.

ACHTUNG: SPERRFRIST FÜR ALLE MEDIEN (FERNSEHEN, RADIO, INTERNET, TELETEXT UND PRINT) BIS DONNERSTAG, 21. JUNI 2018, 18.30 UHR BEACHTEN!

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen