Kurz: „Volkspartei baut Vormachtstellung als Österreichs Bürgermeisterpartei nach erfolgreichen Stichwahlen weiter aus“

Mehr türkise Bürgermeister als je zuvor – großartige Ergebnisse bezeugen das große Vertrauen der Kärntnerinnen und Kärntner in die Volkspartei

Wien (OTS) „Die Volkspartei baut ihre Vormachtstellung als die Bürgermeisterpartei in Österreich nach den heutigen erfolgreichen Stichwahlen weiter aus und wird in Kärnten künftig mehr Bürgermeister stellen als jemals zuvor“, erklärt Bundeskanzler und Bundesparteiobmann Sebastian Kurz. In 6 von 13 Kärntner Gemeinden konnten die Kandidatinnen und Kandidaten der Volkspartei die heute stattgefundenen Stichwahlen für sich entscheiden, insgesamt stellt die Volkspartei damit in Kärnten künftig 45 türkise Bürgermeister und führt somit mehr als ein Drittel der 132 Kärntner Gemeinden in die Zukunft. „Jede einzelne Stimme ist ein großer Vertrauensbeweis in die Politik der Volkspartei und spiegelt wider, welch ausgezeichnete Arbeit unsere Funktionärinnen und Funktionäre tagtäglich in ihren Gemeinden leisten. All unseren neugewählten Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern gratuliere ich herzlichst und wünsche ihnen alles Gute und eine erfolgreiche Amtsperiode“, so Kurz.

Auch der Generalsekretär der neuen Volkspartei, Axel Melchior, zeigt sich über die Ergebnisse der Stichwahlen äußerst erfreut: „Herzliche Gratulation all unseren neugewählten Kärntner Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern sowie auch der ÖVP-Landesspitze um Parteiobmann Martin Gruber. Die Kommunalpolitik ist uns als Volkspartei ein großes Anliegen, umso mehr freue ich mich, dass die engagierte Arbeit unserer Funktionärinnen und Funktionäre zu diesen hervorragenden Wahlergebnissen geführt hat.“

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen